Petition gegen Besuchsverbote in Pflegeheimen gestartetPetition gegen Besuchsverbote in Pflegeheimen gestartet

Auf dem Portal change.org befassen sich bereits zwei Petitionen mit dem Besuchsverbot in Pflegeheimen. Foto: Adobe Stock/didesign

Die Isolation stelle eine unverhältnismäßige Härte dar und sollte unter Beachtung entsprechender Hygiene umgehend beendet werden, forderte am Freitag der Bremer Regionalbeauftragte Reinhard Leopold. Die Besuchsverbote sollen die Verbreitung des Coronavirus in Pflegeheimen eindämmen. Im Gespräch mit dem Evangelischen Pressedienst (epd) sagte der Patientenschützer, Todesfälle in Pflegeeinrichtungen gebe es trotz der Besuchsverbote. In der Petition verlange der BIVA Pflegeschutzbund deshalb effektive Schutzmaßnahmen, die in erster Linie beim Pflegepersonal ansetzen sollten.
„Das vielfach praktizierte totale Besuchsverbot für fast eine Million Bewohnerinnen und Bewohner in Alten- und Pflegeeinrichtungen ist nicht zielführend“, heißt es in der
Vollständigen Artikel lesen