Pflege blickt optimistisch in die ZukunftPflege blickt optimistisch in die Zukunft

Lukas Sander, Chefredakteur „Häusliche Pflege“ (Vincentz Network), Jörg Paninka von COGITARIS und Lars Pennigsdorf, Pressesprecher von Fachausstellungen Heckmann (von links) im Gespräch mit Journalisten.

Foto: Pennigsdorf

Diese erfreuliche Botschaft geht aus dem Geschäfts- und Investitionsklima-Index 2019 von Vincentz Network (Hannover) hervor, der am 2. April im Rahmen der Leitmesse ALTENPFLEGE in Nürnberg vorgestellt wurde.

Drei Jahre hat der führende Fachverlag Vincentz Network mit dem Marktforschungsinstitut Cogitaris (Mainz) die Pflegebranche beobachtet und jährlich ein Investitionsbarometer veröffentlicht. Daraus haben die Pflegeexperten jetzt den Geschäfts- und Investitionsklima-Index 2019 abgeleitet: Ein Datenschatz, der detailliert Auskunft gibt über Geschäftserwartung, Investitionsbereitschaft und wirtschaftliche Situation in der stationären und ambulanten Pflege – und der belegt: Die Geschäftslage der Pflege hat sich verbessert, die Investitionsbereitschaft ist gestiegen.

Die Ergebnisse im Einzelnen: