Pflege-Bonus: Spahn verspricht schnelle KlärungPflege-Bonus: Spahn verspricht schnelle Klärung

Gesundheitsminister Jens Spahn will den Streit um die Finanzierung der Corona-Prämie zeitnah beilegen.

Foto: Stephan Baumann

Spahn strebe eine faire Verteilung der Kosten an. Es sei zu klären, welche Anteile Pflegekassen, Länder und Arbeitgeber jeweils übernehmen könnten. Zum Hintergrund: Die Dienstleistungsgewerkschaft ver.di und die Bundesvereinigung der Arbeitgeber in der Pflegebranche (BVAP) hatten sich Anfang April auf eine Sonderprämie von 1 500 Euro für Pflegepersonen in der Altenhilfe geeinigt. Anschließend war ein Streit um die Kosten entbrannt.

Die pflegepolitische Sprecherin der Linkspartei, Pia Zimmermann, bezeichnete das Gerangel um die Finanzierung der Bonuszahlung als unwürdig. „Herr Spahn heimst den Applaus ein, aber den Bonus für Altenpflegekräfte sollen…


Vollständigen Artikel lesen