Pflege: DBfK bezieht mit Papier PositionPflege: DBfK bezieht mit Papier Position

Foto: epd-Bild/Meike Boeschemeyer

Die Herausforderungen an Führungskräfte im Pflegesystem steigen und sind einem stetigen Wandel unterworfen; Hierarchien und Leitungsstrukturen werden verändert, nicht immer zugunsten von Qualität und Berufszufriedenheit der Betroffenen. Die Bundesarbeitsgemeinschaft (BAG) Pflegemanagement im Deutschen Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) befasst sich seit längerem mit diesem Thema und hat jetzt in einem Positionspapier ausgeführt, welche Voraussetzungen und Vorgehensweisen für gute Qualität auf allen Ebenen des Pflegemanagements sorgen und daher unverzichtbar sind.

Das reicht von der sorgfältigen Bewerberauswahl und Qualifizierung über die Freistellung für Führungsaufgaben bis hin zur Bereitstellung von Arbeitsraum, entlastende Organisationskonzepte und eine grundsätzliche Haltung von Respekt und Wertschätzung. Gute Führung ist eine entscheidende Strategie gegen den Pflegefachkräftemangel und für gute Pflegequalität. Wer aber talentierte Pflegeleitungen…


Vollständigen Artikel lesen