Pflege ist Thema bei SondierernPflege ist Thema bei Sondierern

Wird es wieder eine GroKo geben? Die Sondierer arbeiten daran. Foto: Adobe Stock/Marco2811

In der Arbeitsgruppe „Soziales, Rente, Gesundheit, Pflege“ sind vertreten für die CDU die saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer, Gesundheitsminister Hermann Gröhe und Fachpolitikerin Sabine Weiss. Die CSU wird vertreten durch die bayerische Landtagspräsidentin Barbara Stamm, die Gesundheitsministerin Melanie Huml sowie den Fachpolitiker Stephan Stracke. Und für die Sozialdemokraten verhandeln Ex-Arbeitsministerin Andrea Nahles, Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz Malu Dreyer sowie Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach.

Der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) nahm die Sondierungsgespräche zum Anlass, um die sondierenden Parteien ihrer Verantwortung bewusst zu machen. „Nach der Wahl hatte es bereits große Übereinstimmung aller Parteien darin gegeben, dass in der Pflege und für die Pflegeberufe weitreichende Verbesserungen überfällig sind. Das darf nicht verloren gehen“, mahnte DBfK-Sprecherin Johanna…


Vollständigen Artikel lesen