Pflegebevollmächtigter muss sich für alle Pflegenden einsetzenPflegebevollmächtigter muss sich für alle Pflegenden einsetzen

Die Belange der Altenpflege sollen gleichwertig behandelt werden, fordert das Bündnis für Altenpflege. Foto: AdobeStock/CHW

Als Pflegebevollmächtigter der Bundesregierung müsse Westerfellhaus die Situation aller Fachkräfte im Blick haben. „Jeder Schritt in Richtung einer Gleichbehandlung von Alten- und Krankenpflege bei der Ausbildung und Vergütung wäre ein wichtiges Zeichen zu Beginn dieser Amtszeit“, stellt Bündnissprecher Peter Dürrmann klar.

Bei der Einführung der generalistischen Pflegeausbildung müsse der Bevollmächtigte der Bundesregierung darauf achten, dass die Altenpflege ein eigenständiges attraktives Berufsbild behalte und die versprochene Steigerung der Ausbildungszahlen Realität werde, so Dürrmann

Das Bündnis werde die Arbeit des neuen Pflegebevollmächtigten auch daran…


Vollständigen Artikel lesen