Pflegefachkraft aus Lüdinghausen gewinnt Poetry Slam

Hat den Poetry-Slam-Wettbewerb der Initiative “Starke Pflege in Münster” gewonnen: Johanna Autering, Pflegefachkraft aus dem Antoniushaus in Lüdinghausen.

Screenshot: Redaktion Altenpflege/Facebook

Aus der Pflege über die Pflege zu erzählen – das war Ziel des Wettbewerbs. Die Gewinnerin hat das mit viel Enthusiasmus und Gefühl getan, wie ihr Wettbewerbsbeitrag belegt. Seit einem Jahr ist Johanna Autering examinierte Pflegefachkraft und hat einen ganz klaren Plan für ihre Zukunft. “Irgendwann will ich mal als Lehrkraft arbeiten”, erzählt sie in Rahmen eines Videotalks aus dem Dienstzimmer in Lüdinghausen. Karrierepläne als Poetry-Slammerin habe sie nicht.

Mit über 70.000 Zugriffen auf die fünf Finalbeiträge und vielen motivierenden Kommentaren für die Teilnehmerinnen war die Aktion in den Augen der Initiatoren ein großer Erfolg. “Es hat uns überwältigt, wie viele tolle und so unterschiedliche Beiträge im Wettbewerb waren”, so der Koordinator der Poetry-Slam-Aktion,…


Vollständigen Artikel lesen