Pflegekammer: "Der Pflegenotstand ist schon da"Pflegekammer: "Der Pflegenotstand ist schon da"

„Der Pflegenotstand ist bereits da“, erklärt die Pflegekammer Niedersachsen.

Foto: Pflegekammer Niedersachsen

„Es brennt heute schon in einigen Teilen Niedersachsens“, sagt Kammerpräsidentin Sandra Mehmecke. Der Bericht zeige deutlich, dass es schon heute große regionale Unterschiede gibt: Laut Pflegekammer nimmt die Anzahl der Pflegefachpersonen in den ländlichen Regionen dramatisch ab.

Im Durchschnitt kämen elf Pflegefachpersonen auf 1.000 Einwohner. „Regional sind die Unterschiede alarmierend“, sagt Mehmecke: „In einigen Teilen Niedersachsens scheint eine dramatische Unterversorgung zu bestehen.“ Die Landkreise Harburg und Cuxhaven kämen mit sechs Pflegefachpersonen auf 1.000 Einwohner nur knapp auf die Hälfte des Durchschnittswertes. In Osnabrück, Oldenburg und Göttingen seien es etwa 15 Pflegefachpersonen auf 1.000 Einwohner. Verschärft werde die Situation dadurch, dass viele Pflegefachpersonen nur in Teilzeit arbeiteten.

Weil es an Daten zum tatsächlichen Bedarf professioneller Pflege in Niedersachsen fehle, setze sich die Kammer…


Vollständigen Artikel lesen