Pflegekompass soll Pflege von Menschen mit Diabetes verbessernPflegekompass soll Pflege von Menschen mit Diabetes verbessern

Der Pflegekompass soll die Pflege bei Klienten mit Diabetes verbessern. Foto: epd-Bild/Werner Krüper

Gleichzeitig wird die Therapie des Diabetes mellitus komplexer und es stehen immer mehr Medikamente zur Verfügung. Jedoch ist das Wissen von Pflegefachkräften und Altenpflegern über die Behandlung von Diabetes lückenhaft. Zwar entwickelt die Deutsche Diabetes Gesellschaft zur Zeit Diabetes-Fortbildungen für Pflegekräfte – diese sind jedoch auf theoretisches Wissen und kaum auf praktische Aspekte der Pflege konzentriert.

Ziel: Bessere Pflege

Dieses Defizit hat ein Autorenteam aufgegriffen und den handlungsunterstützenden Diabetes Pflege Kompass entwickelt. Durch das Instrument soll die Pflege von Menschen mit Diabetes besser werden. Das Konzept wird auf zwei zentralen Kongressen der Altenhilfe vorgestellt. Am 7. März beim Zukunftstag Altenpflege im Rahmen der Altenpflegemesse in Hannover und am 19. Januar in Berlin beim Forum Altenpflege. Vincentz Network plant zudem eine Buchveröffentlichung zum Thema.


Vollständigen Artikel lesen