Pflegeplatzsuche mit dem Smartphone

Wer in Nordrhein-Westfalem nach einem Pflegeplatz sucht, kann das ab sofort mit dem Smartphone tun. Foto: Screenshoot

Besitzer von iPhones können die App bereits herunterladen, auf Android-Handys soll die App “in Kürze” verfügbar sein. Auch vom Computer aus lässt sich das Angebot nutzen unter der Homepage heimfinder.nrw.de

Genauso wie man vor einem Urlaub im Internet nach freien Unterkünften suche, könne man nun NRW-weit nach freien Plätzen in Heimen für die Dauer- oder Kurzzeitpflege suchen, sagte Laumann. Bislang hätten Betroffene sich oft “die Finger wund wählen” müssen. Erst kürzlich beklagte ein Trägerverband, dass der Mangel an Kurzzeitpflegeplätzen dramatisch sei.

Die Pflegeeinrichtungen sind seit…


Vollständigen Artikel lesen