Pfleger-Appell an die Politik: "Versprechen halten!"Pfleger-Appell an die Politik: "Versprechen halten!"

„Versprechen halten“: In Berlin erinnerten Mitglieder der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (verdi) Politiker von CDU/CSU und SPD an ihr Versprechen, Beschäftigte in der Pflege entlasten zu wollen.

Foto: verdi

Unter dem Motto „Versprechen halten“ erinnerten sie in Berlin die Bundesfamilienministerin, den Bundesgesundheitsminister und deren Parteien an ihr Versprechen, Beschäftigte in der Pflege zu entlasten und die Versorgung von Pflegebedürftigen und Patienten zu verbessern. Nun müssten den Worten Taten folgen, mahnte auch Sylvia Bühler, im ver.di-Bundesvorstand für das Gesundheitswesen zuständig: „Vor der Wahl haben alle Parteien Maßnahmen für eine bessere Pflege angekündigt. Das war höchste Zeit und hat zurecht Erwartungen geweckt. Die gilt es einzulösen.“

Um den Kollaps in der Pflege zu verhindern, müssten attraktive Arbeitsbedingungen geschaffen werden, so die Leiterin des verdi-Fachbereiches „Gesundheit,…


Vollständigen Artikel lesen