Pflegerats-Chef ruft nach 100.000 Stellen

Hat im Rahmen des Hartmann Zukunftsforums von der Politik 100.000 Stellen für die Pflege gefordert: Franz Wagner, Präsident des Deutschen Pflegerats (DPR).

Foto: Daniel Paus

Allerdings, so der Präsident der Bundesarbeitsgemeinschaft des Pflege- und Hebammenwesens, müssten Pflegekräfte zur Untermauerung derartiger Forderungen nun auch “mit einer Stimme sprechen”, ihr eigenes Selbstwertgefühl stärken und “mit Stolz auf ihren sinnstiftenden Beruf blicken”.

Die Wertschätzung des Pflegeberufs ist auch dem Arzt, Comedian und TV-Moderator Dr. Eckart von Hirschhausen wichtig. “Es müssen attraktive Bedingungen geschaffen werden, damit die zurückkehren, die bereits ausgestiegen sind”, sagte von Hirschhausen, der die Veranstaltung eröffnete, “viele sind nur sieben oder acht Jahre in ihrem Beruf. Wir müssen es schaffen, dass sie lebenslang glücklich sind.”

Die Paul Hartmann AG – ein…


Vollständigen Artikel lesen