Pflegetiger hat neuen Gesellschafter

Pflegetiger hat einen neuen Gesellschafter gefunden. Foto: Pflegetiger

Nach der vorläufigen Insolvenz geht es seit dem 1. Dezember bei Pflegetiger weiter, vermeldete Anfang Dezember die Stephanus-Stiftung. Man werde das Konzept der Nachbarschaftspflege noch konsequenter umsetzen und weiterentwickeln, hieß es in der Pressemitteilung des neuen Gesellschafters Man sehe in dem Pflegetiger-Konzept einen zukunftsweisenden Weg in der ambulanten Versorgung.

Auch vonseiten der Pflegetiger-Gründer zeigte man sich erfreut über die neue Partnerschaft. Dadurch habe man den Geschäftsbetrieb auch in der schweren Phase reibungslos fortsetzen können, sagte Constantin Rosset, Gründer von Pflegetiger.


Vollständigen Artikel lesen