Politiker boykottieren Winterempfang - Veranstaltung verschobenPolitiker boykottieren Winterempfang - Veranstaltung verschoben

Erneuter Rückschlag für die Pflegekammer in Niedersachsen und Kammerpräsidentin Sandra Mehmecke. Weil Politiker einiger Fraktionen den Winterempfang boykottieren, ist dieser nun verschoben worden.
Foto: PKNDS/ Stefan Knaak

Die Pflegekammer Niedersachsen hatte zu einem berufspolitischen Diskussionsabend am 9. Dezember in Hannover eingeladen. „Eine Veranstaltung mit bundespolitisch bedeutsamen Personen in einem Format, das von anderen Berufsgruppen seit Jahren selbstverständlich genutzt wird“, schreibt die Kammer in einer Pressemitteilung. In der Pflege sei die Veranstaltung zum Politikum geworden, heißt es weiter. „Eine für die Pflegeberufe in Niedersachsen wichtige berufspolitische Diskussionsveranstaltung wird als ‚Fest‘ mit ‚Häppchen‘ diskreditiert. Das ist völlig unangemessen und zeigt den Stellenwert, den beruflich Pflegende offenbar leider immer noch in der Wahrnehmung vieler haben. Sei es die Gewerkschaft, die zum Protest aufruft oder Parteien, die der Pflegekammer öffentlich die Bereitschaft zum wichtigen Diskurs verwehren. Die Pflegekammer ruft dazu auf, wieder auf den Boden einer konstruktiven Auseinandersetzung zurückzukehren“, so Kammerpräsidentin Sandra…


Vollständigen Artikel lesen