Postkartenaktion der Caritas-Konferenzen im Erzbistum PaderbornPostkartenaktion der Caritas-Konferenzen im Erzbistum Paderborn

„Du bist mein Alltagsheld“ – Karten wie diese verteilen Ehrenamtliche der Caritas-Konferenzen im Erzbistum Paderborn an die, die für sie die wahren Helden der Gesellschaft sind. Foto: CKD

„Viele Caritas-Gruppen bestellen Karten und verteilen sie vor Ort, zum Beispiel selbst bei einem Spaziergang oder per Post oder mit Hilfe anderer“, berichtet Annette Rieger, Geschäftsführerin der Caritas-Konferenzen im Erzbistum. „Einige Gruppen engagieren sich in Kooperationen mit jungen Menschen, Schülerinnen und Schülern, Firmlingen und Studierenden, Messdienergruppen oder Familien mit Kindern, die gemeinsam Spaziergänge machen dürfen. Diese verteilen die Postkarten oder auch selbstgeschriebene Grüße, Bilder und Briefe an alleinlebende Menschen.“Jedenfalls solange man noch alleine und zu zweit unterwegs sein dürfe.

Mit der Aktion versuchen die Caritas-Konferenzen auszugleichen, dass sie das, was sie sonst tun, nicht mehr tun dürfen, nämlich nah an den Menschen zu sein, Kranke und Alte zu besuchen, Einsame zu Treffen einzuladen oder Arme mit Lebensmitteln und Kleidung zu versorgen, heißt es laut Pressemitteilung. Gleich zu Beginn der…


Vollständigen Artikel lesen