Potenzial der Rehabilitation von Pflege

Insbesondere die geriatrische Rehabilitation gilt als wichtiger Baustein innerhalb altersmedizinischer Versorgungskonzepte. Foto: Pictworks/fotolia

Insbesondere die pflegeintensive geriatrische Rehabilitation gelte als zunehmend wichtiger Baustein innerhalb altersmedizinischer Versorgungskonzepte. Ein Beispiel dafür, dass das Potenzial politisch nicht gesehen wird, sehen die Liberalen darin, dass die Abbildung der Rehabilitationskliniken im Kabinettsentwurf des Pflegepersonalstärkungsgesetzes fehlen.

“Nicht nur Akutkrankenhäuser und Pflegeeinrichtungen und das dortige Pflegepersonal leisten wichtige Beiträge, sondern gerade auch die Kliniken für Rehabilitation stehen in der Verantwortung, nach dem Klinikaufenthalt dauerhafte Beeinträchtigungen und Behinderungen bei den Rehabilitanden abzuwenden”, heißt es in der Kleinen Anfrage.

Die Bundestagsabgeordneten wollen unter anderem wissen, ob die Bundesregierung einen Reformbedarf bei der Trägerschaft und/oder Anerkennung von Rehabilitations-Maßnahmen durch die Sozialversicherungen sieht.


Vollständigen Artikel lesen