Präsidentin Klarmann übersteht Abwahlantrag

Kammerpräsidentin Nadja Klarmann. Foto: Pflegekammer Niedersachsen

Die Präsidentin der vor der Auflösung stehenden Pflegekammer Niedersachsen hat einen Abwahlantrag mit großem Rückhalt überstanden. Mit 23 von 25 Stimmen sprach sich die Kammerversammlung am Mittwoch für Nadya Klarmann als Präsidentin aus, teilte die Kammer in Hannover mit. Vorstandsmitglied Sascha Sandhorst, das den Antrag gestellt hatte, wurde indes mit 22 von 25 Stimmen abgewählt. Er hatte Klarmann vorgeworfen, die Abwicklung der seit ihrer Gründung umstrittenen Kammer beschleunigt und nicht aufgehalten zu haben.

Klarmann war erst im März an die Spitze der Kammer gerückt und hatte die Konflikte schlichten wollen. Die Kammer als Interessenvertretung der Pflegebeschäftigten war 2017 ins…


Vollständigen Artikel lesen