Qualitätsprüfungen: Es geht wieder losQualitätsprüfungen: Es geht wieder los

Wie können sich Pflegeheime auf die Qualitätsprüfungen vorbereiten? Tipps hierzu erhalten Sie auf der Altenheim Manager Konferenz PERSPEKTIVEN 2021. Foto: Susanne El-Nawab

Nachdem im März 2020 mit dem Covid-19 Krankenhausentlastungsgesetz die Regel-Qualitätsprüfungen nach § 114 a SGB XI vorübergehend ab dem 19.3.2020 ausgesetzt wurden, haben jetzt sowohl die privaten als auch die gesetzlichen Krankenkassen deren Wiederaufnahme zum 1.10.2020 angekündigt. Die Regelprüfungen wurde ausgesetzt, um Infektionsrisiken für Pflegebedürftige, Pflegekräfte sowie Prüferinnen und Prüfer zu vermeiden und die personellen Ressourcen der Pflegeeinrichtungen nicht zusätzlich durch externe Prüfungen zu belasten.

Die Rückmeldung aus vielen Einrichtungen ist, dass durch die „Corona-Zwangspause“ vieles zum neuen Verfahren in Vergessenheit geraten und/oder in der Umsetzung liegen geblieben ist, weil die aktuelle Pandemiesituation im Vordergrund stand und steht.

Einen Leitfaden wie Sie sich und Ihr Team inmitten der Corona-Pandemie auf die Qualitätsprüfungen vorbereiten und Tipps, wie Sie herausragende Indikatoren- und…


Vollständigen Artikel lesen