Reimann ist für Tarifvertrag SozialesReimann ist für Tarifvertrag Soziales

Die neue niedersächsische Sozialministerin Carola Reimann (SPD). Foto: Philipp von Ditfurth

„Im Koalitionsvertrag steht, dass wir einen Tarifvertrag Soziales anstreben, der dann auch für allgemeinverbindlich erklärt wird“, so Reimann im Interview mit der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung (HAZ). Abschließen jedoch könnten einen solchen Tarifvertrag nur die Tarifparteien: „Aber ich werde mich als Ministerin für eine entsprechende Einigung starkmachen.“

Bisher waren Versuche der Allgemeinverbindlichkeit in Niedersachsen gescheitert. Erst kürzlich hat sich der bpa Niedersachsen tarifähnliche Richtlinien gegeben.


Vollständigen Artikel lesen