Saarland fördert Pflegestützpunkte mit insgesamt 840.000 EuroSaarland fördert Pflegestützpunkte mit insgesamt 840.000 Euro

Mit dem Fördergeld soll das Angebot der Pflegestützpunkte weiter erhalten bleiben, sagt Sozialministerin Monika Bachmann (CDU).

Foto: Innenministerium Saarland

„Wir sichern weiterhin das Angebot unserer Pflegestützpunkte. Sie bieten Betroffenen und ihren Angehörigen wohnortnah unter einem Dach umfassende Informationen und Hilfen zu Fragen des Alterns aus einer Hand an“, so die Ministerin.

Die Pflegestützpunkte in den Landkreisen sowie im Regionalverband sollen in den kommenden Wochen Zuwendungsbescheide aus dem Saarländischen Sozialministerium erhalten. Insgesamt werden Ministerin Monika Bachmann und Staatssekretär Stephan Kolling an die Pflegestützpunkte im gesamten Saarland 842.462 Euro zur Projektförderung übergeben.


Vollständigen Artikel lesen