Sandra Mehmecke zur ersten Kammer-Präsidentin gewählt

Die erste Präsidentin der niedersächsischen Pflegekammer, Sandra Mehmecke (li.), zusammen mit Niedersachsens Sozialministerin Carola Reimann (SPD). Foto: Kerstin Hamann

“Es ist eine große Ehre und Herausforderung zugleich, das Amt der ersten Präsidentin der Pflegekammer Niedersachsen zu übernehmen”, sagt Mehmecke. “Ich freue mich darauf, mich gemeinsam mit der Kammerversammlung für eine starke Selbstverwaltung der Pflegeberufe einzusetzen und der Pflege eine deutlich hörbare Stimme zu geben.” Neben Sandra Mehmecke wurde Nora Wehrstedt als stellvertretende Kammerpräsidentin sowie fünf weitere Personen in den Vorstand gewählt. Alle drei Berufsgruppen der Pflege sind im Vorstand vertreten, allerdings nur ein Altenpfleger.

Die gewählten Mitglieder des Vorstands sind:

  • Sandra Mehmecke (Präsident/in), Gesundheits- und Krankenpflege
  • Nora Wehrstedt (stv. Präsident/in), Gesundheits- und Krankenpflege
  • Sascha Sandhorst, Altenpflege
  • Dr. Jochen Berentzen, Gesundheits- und Krankenpflege
  • Melina Kregel, Gesundheits- und Krankenpflege
  • Rebecca Toenne,…


    Vollständigen Artikel lesen