Seniorenorganisationen ermutigen zu gesellschaftlichem ZusammenhaltSeniorenorganisationen ermutigen zu gesellschaftlichem Zusammenhalt

Gesellschaftlicher Zusammenhalt in Zeiten des wachsenden Populismus ist besonders wichtig, finden Seniorenorganisationen. Foto: Adobe Stock/ lassedesign

„Gerade in Zeiten wachsender populistischer Strömungen sehen wir im Zusammenhalt zwischen Menschen unterschiedlicher Generationen, Herkunft und Lebenssituationen eine unverzichtbare Voraussetzung für eine lebendige Demokratie“, heißt es in einer Erklärung unter dem Motto „Brücken bauen“, die die 117 Mitgliedsorganisationen der Bundesarbeitsgemeinschaft Senioren (Bagso) verabschiedet haben.

Mit ehrenamtlichem Engagement bauten viele ältere Menschen Brücken und übernähmen Verantwortung für sich und andere, hieß es. Das sei ein wesentlicher Beitrag zur Lebensqualität für viele Menschen. „Dafür sind Anerkennung gute Rahmenbedingungen nötig.“ Das Land brauche Menschen, die sich für das Gemeinwesen engagierten und sich Ausgrenzung jeglicher Art entgegenstellten.


Vollständigen Artikel lesen