Sich als Arbeitgeber beim Personal bewerbenSich als Arbeitgeber beim Personal bewerben

Bewerber stellen in der Pflege häufig hohe Ansprüche an den Arbeitgeber. Wie potenzielles Personal heute angesprochen werden sollte, erklärt Pflegeexpertin Claudia Henrichs im Häusliche Pflege-Blog.

Foto: Sonja Dräger

„Wenn Sie schreiben, was viele schreiben: ‚Wir sind, wir bieten, wir erwarten!‘, dann langweilen Sie den Leser. Er und sie fühlen sich nicht angesprochen und auch nicht wahrgenommen, weil sich die Beschreibung durch das ‚wir‘ auf das Unternehmen und nicht auf den/die Bewerber*in bezieht“, erläutert Henrichs. Häuig komme es dann zu hohen Gehalts- und Zusatzforderungen.

Die Lösung: Eine persönliche Ansprache und ein Fokus auf den Menschen, nicht das Unternehmen. Wie eine solche Stellenanzeige aussehen könnte, lesen Sie im Blogbeitrag.


Vollständigen Artikel lesen