Sofortangebot des vdek für Beschäftigte in Krankenhäusern und PflegeeinrichtungenSofortangebot des vdek für Beschäftigte in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen

Ulrike Elsner, Vorsitzende des vdek, möchte mit dem Sofortangebot Mitarbeitern in Kliniken und Heimen schnell und unkompliziert helfen, die derzeit hohen Belastungen ausgesetzt sind.
Foto: vdek/Georg J. Lopata

Das Beratungsangebot soll Mitarbeitern und Führungskräften dabei helfen, den Arbeitsalltag unter den aktuellen Extrembedingungen besser zu bewältigen. So können sich Mitarbeiter zu Themen wie „Stressmanagement in Akutsituationen“ und „Stärkung der mentalen Gesundheit“ beraten lassen und individuelle Bewältigungsstrategien für stressreiche Phasen erarbeiten. Führungskräfte finden Unterstützung bei Themen wie „Führen in Krisensituationen“, „Teamkultur“ und „Selbstführung und Resilienz“. Die Beratung erfolgt in Kleingruppen per Telefon- oder Videokonferenz durch langjährig erfahrene Fachexperten. Im Anschluss an das Sofortangebot besteht die Möglichkeit, es im Rahmen des standardmäßigen Beratungsangebots von MEHRWERT:PFLEGE fortzusetzen. Die Angebote sind schnell verfügbar und für die Organisationen kostenfrei.

„Viele Beschäftigte in Krankenhäusern und stationären Pflegeeinrichtungen sind derzeit extrem…


Vollständigen Artikel lesen