Spannende Reise in die Arbeitswelt der PflegeSpannende Reise in die Arbeitswelt der Pflege

Im Karrierecenter auf der ALTENPFLEGE in Hannover finden Pflegende aller beruflichen Ebenen genau das, was sie wissen müssen rund um das Thema berufliche Entwicklung. Arbeitgebern bietet die Plattform die Chance, mit potenziellen Mitarbeitern in Kontakt zu treten.

Foto: ALTENPFLEGE Messe/Florian Arp

Bei der Suche nach Personal gilt es, die unterschiedlichen Bedürfnisse der Bewerber strategisch mitzudenken. Während die einen noch in Zeitungen schauen, suchen die anderen ausschließlich über soziale Medien nach neuen Jobs. „Die Kunst ist, den Spagat zwischen digitalen und analogen Medien zu schaffen und diese beiden Seiten im Optimalfall miteinander zu verbinden“, sagt Gerry Hallbauer, Lehrkraft Gesundheits- und Pflegewissenschaften an der Westsächsischen Hochschule Zwickau. Die Pflegebranche, so Hallbauer, liege in Bezug auf die Nutzung der Chancen des Web 2.0 noch hinter ihren Möglichkeiten.

Neben einem leistungsgerechten Gehalt sind zahlreiche weitere Faktoren relevant, die aus Arbeitnehmersicht ein Unternehmen zu einem interessanten Arbeitgeber machen. „Für Unternehmen ist es wichtig, harte und weiche Faktoren miteinander zu verbinden, um ein attraktiver Arbeitgeber zu sein“, sagt Mona Schöffler von der Unternehmensberatung B&S in Berlin….


Vollständigen Artikel lesen