Spezialseminar zur WTG-Novelle

Rechtsanwältin Anja Hoffmann

Foto: Florian Arp

“Allen Pflegediensten und Betreibern von Wohngemeinschaften für Menschen mit besonderem Betreuungsbedarf brennt das Thema WTG-Novellierung in NRW unter den Nägeln”, heißt es in einer Mitteilung des Verbands “Wohnen in Gemeinschaft“. Im Rahmen der Verbändeanhörung sei es dem WG-Fachverband gemeinsam mit dem IPV gelungen, “die drohende Kehrtwende des Landes contra WG abzuwenden und entscheidende Verbesserungen für unsere…


Vollständigen Artikel lesen