Steigende Arbeitslosenzahlen bei PflegekräftenSteigende Arbeitslosenzahlen bei Pflegekräften

Die Arbeitslosigkeit von Pflegekräften steigt in Corona-Krise vermeldet die Bundesagentur für Arbeit.

Foto: Bundesagentur für Arbeit

Das meldete die Bundesagentur für Arbeit am 24. August in Nürnberg. In der Krankenpflege stieg die Zahl der Arbeitslosen demnach um 23 Prozent auf fast 9000 deutsche Beschäftigte, bei den ausländischen Kräften um 28 Prozent auf knapp 3900. Als Gründe nannte die Bundesagentur unter anderem weniger Neueinstellungen und eine erschwerte Vermittlung von Arbeitskräften während der Corona-Pandemie. (dpa)


Vollständigen Artikel lesen