Stimmtraining für mehr SelbstbestimmungStimmtraining für mehr Selbstbestimmung

Im Schwerpunkt der Januarausgabe von Aktivieren steht die menschliche Stimme im Mittelpunkt. Sie ist Ausdruck der Selbstbestimmtheit. Wer sie pflegt, bleibt länger autark und profitiert auch körperlich. Die Leser erfahren, wie Stimmbildung zur anregenden Biografiearbeit wird – auch und speziell für Menschen mit Demenz.

...

Erinnerungskisten für die biografische SchatzsucheErinnerungskisten für die biografische Schatzsuche

Erinnerungskisten bieten ein großes Einsatzspektrum. In der Einzel- oder Gruppenaktivierung gelingt es mit ihrer Hilfe, Teilnehmer ganzheitlich über eine Kombination aus Gegenständen und verschiedenen sinnlichen Elementen anzusprechen. So eröffnet sich ein Zugang zum emotionalen Erfahrungsgedächtnis.

...

Fernsehlotterie gibt 44 000 EuroFernsehlotterie gibt 44 000 Euro

Das St. Johannisstift hat von der Deutschen Fernsehlotterie eine Fördersumme von 44 000 Euro erhalten, die für den Sinnes- und Demenzgarten des Neubaus Carl Böttner-Haus verwendet wird.

...

Kreative Spielidee im AdventKreative Spielidee im Advent

Um eine adventliche Spielerunde anzubieten, braucht es oft nur eine gute Idee, preisgünstige Bastelmaterialien und etwas Geschicklichkeit. Aktivieren-Autorin Jutta Kuipers stellt in der aktuellen Ausgabe ihr Weihnachtsspiel zum Selbermachen vor.

...

Wissenschaftler fordert mehr Tiere im HeimWissenschaftler fordert mehr Tiere im Heim

Der Bremer Pflegewissenschaftler Stefan Görres fordert mehr Tiere in Altenpflegeeinrichtungen. Sie seien gut für die Psyche, sagte Görres dem Bremer "Weser-Kurier". Viele ältere Menschen fühlten sich in Pflegeheimen einsam, weil sie wenig Kontakt zu Angehörigen oder anderen Heimbewohnern hätten.

...

Spontanen Bewohnerimpulsen Raum gebenSpontanen Bewohnerimpulsen Raum geben

Wer mit Demenzbetroffenen arbeitet, der muss immer damit rechnen, dass sie mit spontanen Handlungen verhindern, dass Aktivitäten nach einem festgelegten Plan ausgeführt werden können. Eine gute Balance zu finden zwischen dem Gewährenlassen und dem gleichzeitigen Halten des Roten Fadens ist eine Herausforderung für Betreuende.

...

Stiftung EvA in Gemünd gewinnt AltenpflegePreis 2018Stiftung EvA in Gemünd gewinnt AltenpflegePreis 2018

Der AltenpflegePreis 2018 geht an die 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stiftung Evangelisches Alten- und Pflegeheim Gemünd (Stiftung EvA) in Schleiden in der Region Eifel. Mit "EvA in Bewegung", einem Programm zur Bewegungs- und Gesundheitsförderung für Mitarbeiter und Bewohner, konnte die Einrichtung die Fachjury überzeugen.

...

Präventionsprojekte auf Fachtagung vorgestelltPräventionsprojekte auf Fachtagung vorgestellt

Die Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen (LVG & AFS Nds. e.V.) hat gemeinsam mit der Barmer Pflegekasse das Projekt "Gesundheitsförderung für Bewohner in stationären Pflegeeinrichtungen" aufgelegt. Auf einer Fachtagung stellten die fünf beteiligten Häuser aus dem Raum Hannover ihre Projekte vor.

...

Neuer Flyer erschienenNeuer Flyer erschienen

Ein Projekt zur Unterstützung und Anwerbung weiterer Ombudspersonen hat das Sozialministerium im Jahr 2017 mit 21 500 Euro im Rahmen der Pflegeoffensive gefördert. Die Arbeit der Vermittler wird in einem Faltblatt beschrieben, das das Sozialministerium und der Städte- und Gemeindebund Brandenburg jetzt herausgegeben haben.

...

Teilhabe durch DigitalisierungTeilhabe durch Digitalisierung

Bayerns Sozialministerin Kerstin Schreyer (CSU) sieht in der zunehmenden Digitalisierung eine Chance, die gesellschaftliche Teilhabe aller Bürger zu verbessern. "Moderne Technik wird aber niemals menschliche Zuwendung ersetzen", sagte sie bei der Eröffnung der Fachmesse ConSozial am Mittwoch in Nürnberg.

...

Studienergebnisse: Je bewegterStudienergebnisse: Je bewegter

Wenn Heimbewohner regelmäßig an Kraft-, Balance- oder Dehnungsübungen teilhehmen, wirkt sich das positiv auf ihre körperliche Verfassung aus. Das haben, wie die Fachzeitschrift Altenpflege in ihrer aktuellen Ausgabe vermeldet, unabhängig voneinander gleich mehrere internationale pflegewissenschaftliche Studien ergeben.

...