Dobrindt für "Paradigmenwechsel der Altersversorgung"Dobrindt für "Paradigmenwechsel der Altersversorgung"

Alexander Dobrindt, CSU-Landesgruppenchef im Deutschen Bundestag, hat sich für eine umfassende Reform der Altersversorgung noch in der laufenden Legislaturperiode ausgesprochen. "Wir wollen als CSU einen echten Paradigmenwechsel hin zu einer Altersversorgung von Anfang an", sagte er der "Welt am Sonntag".

...

Bayrischer Demenzpreis ausgeschriebenBayrischer Demenzpreis ausgeschrieben

Der Bayerische Demenzpreis geht in die vierte Runde: Er soll innovative Projekte würdigen, die den Bewusstseinswandel in der Gesellschaft im Umgang mit dem Thema Demenz unterstützen oder dazu beitragen, die Lebensbedingungen der Menschen mit Demenz und ihrer Angehörigen zu verbessern.

...

Neues Credo: Das Leben kennt kein AlterNeues Credo: Das Leben kennt kein Alter

Die Tertianum Premium Group startete mit einer Neupositionierung der Unternehmensgruppe im dynamischen Wohn- und Servicemarkt für Senioren in das neue Jahr. Das neue Credo "Das Leben kennt kein Alter" steht im Mittelpunkt der Neupositionierung und das Kommunikationskonzept "Mein Tag im Tertianum" verdeutlicht das umfassende und niveauvolle Angebot von Tertianum in...

Diabetes stärker in den Fokus nehmenDiabetes stärker in den Fokus nehmen

Diabetes ist eine Volkskrankheit. Die Anzahl der Betroffenen wird in den nächsten Jahren weiter steigen. Schon jetzt machen Diabetes-Behandlungen auf europäischer Ebene rund 9 Prozent der Gesundheitsausgaben aus.Der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) fordert eine ganzheitliche Strategie im Kampf gegen diese Volkskrankheit.

...

Pflegekräfte beklagen hohe körperliche BelastungPflegekräfte beklagen hohe körperliche Belastung

Die körperliche Belastung von Beschäftigten in den Pflegeberufen ist nach deren eigener Einschätzung deutlich höher als bei anderen Arbeitnehmern. Rund jeder Dritte arbeitet demnach häufig an der Grenze seiner Leistungsfähigkeit - gut doppelt so viele wie in allen anderen Berufen.

...

Die Grenze der Leistungsfähigkeit ist erreichtDie Grenze der Leistungsfähigkeit ist erreicht

Die körperliche Belastung von Beschäftigten in den Pflegeberufen ist nach deren eigener Einschätzung deutlich höher als bei anderen Arbeitnehmern. Rund jeder Dritte arbeitet demnach häufig an der Grenze seiner Leistungsfähigkeit - gut doppelt so viele wie in allen anderen Berufen.

...

bpa: "Altenpflege steht bei neuer Ausbildung hinten an"bpa: "Altenpflege steht bei neuer Ausbildung hinten an"

Der Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste (bpa) in Brandenburg sieht die Altenpflege bei der Refinanzierung der neuen Ausbildungsumlage unfair behandelt. Die Bedürfnisse der Krankenhäuser würden zuerst berücksichtigt und die Altenpflege müsse wieder zurückstehen, so Ellen Fährmann, bpa-Landesvorsitzende in Brandenburg.

...

Zeitarbeit: Vermittler kündigt Preisobergrenze anZeitarbeit: Vermittler kündigt Preisobergrenze an

Das Berliner Unternehmen InSitu will eine Preisobergrenze für die mit ihm kooperierenden Zeitarbeitsunternehmen im Bereich Pflege einzuführen. Das gab das Unternehmen am 22. Januar bekannt. Ziel sei, die in Teilen überhöhten Preise für Leiharbeit auf ein adäquates Maß zu reduzieren.

...

App soll Pflegeheimsuche erleichternApp soll Pflegeheimsuche erleichtern

Der nordrhein-westfälische Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) stellt heute Vormittag eine App vor, die Pflegebedürftigen und ihren Angehörigen dabei helfen soll, einen freien Pflegeplatz in Nordrhein-Westfalen zu finden.

...