Forscher erwarten Zunahme der AltersarmutForscher erwarten Zunahme der Altersarmut

Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) warnt vor einem Anstieg der Altersarmut. Wenn es bei der prognostizierten Senkung des Rentenniveaus von heute 48 Prozent auf 43 Prozent im Jahr 2045 bleibe, steige die Armutsrisikoquote bei Älteren um bis zu 20 Prozent, heißt es in einer jetzt veröffentlichten DIW-Studie.

...

Wollfäden verweben Generationen miteinanderWollfäden verweben Generationen miteinander

Mit einem Mitmach-Kunstprojekt, das Jung und Alt miteinander verbindet, entsteht eine sichtbare Brücke zwischen Bewohnern und zum Beispiel Kindergartenkindern – indem sie Wolle kreuz und quer über Pfähle spannen und verknoten.

...

Tierretter tragen Senioren in ihre ZimmerTierretter tragen Senioren in ihre Zimmer

Ein defekter Aufzug in einem Seniorenheim in Schönbrunn (Rhein-Neckar-Kreis) hat die Tierrettung auf den Plan gerufen. Mit sonst für verletzte Tiere gedachten Tragetüchern brachten die Helfer die alten Menschen am Donnerstagabend vergangener Woche auf ihre Zimmer.

...

Ältere Menschen haben offenbar überwiegend eine positive Einstellung zum Alter. Zudem hätten sie laut einer Studie trotz gesundheitlicher Einschränkungen eine starke Widerstandsfähigkeit, erklärten die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung und das Bundesgesundheitsministerium am Donnerstag in Berlin.

...