APD vergrößert FührungsteamAPD vergrößert Führungsteam

Die APD Ambulante Pflegedienste Gelsenkirchen GmbH hat ihr Führungsteam vergrößert. Zum 1. Mai hat Claudius Hasenau, bisher alleiniger geschäftsführender Gesellschafter, seine Ehefrau Anja Hasenau zur zweiten Geschäftsführerin des Familienunternehmens berufen.

...

Kassen stellen 100 Millionen Euro für Förderprojekte bereitKassen stellen 100 Millionen Euro für Förderprojekte bereit

Die Pflegekassen fördern Projekte für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie Pflegender mit jährlich insgesamt bis zu 100 Millionen Euro. Das besagen die jetzt vom GKV-Spitzenverband veröffentlichen Richtlinien zur "Förderung von Maßnahmen ambulanter und stationärer Pflegeeinrichtungen zur Vereinbarkeit von Pflege, Familie und Beruf".

...

Fokus Fuhrpark im VideoFokus Fuhrpark im Video

Wer die neue Sonderfläche "Fokus Fuhrpark" auf der Leitmesse ALTENPFLEGE 2019 verpasst hat, hat jetzt die Chance, doch noch einen Blick zu werfen. In einem kleinen Film dürfen Sie sich die Highlights der Fläche rund um Auto und Software noch einmal anschauen.

...

Tarifverhandlungen Diakonie Niedersachsen: Verhandlungsergebnis stehtTarifverhandlungen Diakonie Niedersachsen: Verhandlungsergebnis steht

In den Verhandlungen über die Erhöhung der Mitarbeiterentgelte im Tarifvertrag Diakonie Niedersachsen (TV DN) für ca. 37.000 Mitarbeitende sind die Verhandlungskommissionen der Tarifvertragsparteien DDN, Verdi und Marburger Bund nach monatelangen Tarifverhandlungen in der Nacht zum heutigen Gründonnerstag zu einem Abschluss gekommen.

...

Projekt soll Sturzangst verringernProjekt soll Sturzangst verringern

Das Projekt "Sicher Zuhause" von Techniker Krankenkasse (TK) und Philips will die Angst von Senioren vor Stürzen verringern. Teilnehmende TK-Versicherte erhalten ein innovatives Hausnotrufsystem mit einer Basisstation und einem um den Hals zu tragenden Funksender.

...

Wandel im Pflegemarkt aktiv gestaltenWandel im Pflegemarkt aktiv gestalten

Der Pflegemarkt ist im Wandel - wer dauerhaft erfolgreich sein will, muss diesen Wandel aktiv gestalten! Das heißt konkret: Geschäftsmodelle aufbauen, die die gesamte Versorgungskette aus ambulanten, teilstationären und stationären Leistungen abbilden - analog und digital.

...