Neue Ausbildungsumlage zum Start der GeneralistikNeue Ausbildungsumlage zum Start der Generalistik

Mit dem Versand von Umlagebescheiden startet Schleswig-Holstein in diesen Tagen in die neue generalistische Pflegeausbildung. Darauf weist die Landesgruppe des Bundesverbandes privater Anbieter sozialer Dienste (bpa) in einer Pressemeldung hin.

...

Betreutes Wohnen treibt Ausgaben in die HöheBetreutes Wohnen treibt Ausgaben in die Höhe

Pflege-Wohngemeinschaften und betreutes Wohnen treiben nach Ansicht der Barmer Krankenkasse die Ausgaben in die Höhe, ohne dass die Pflege-Qualität steigt. Das geht aus dem Pflegereport 2019 hervor, den der Barmer-Vorstandsvorsitzende Christoph Straub am Donnerstag in Berlin vorstellte.

...

Pflegekammer soll beitragsfrei werdenPflegekammer soll beitragsfrei werden

Die umstrittene Pflegekammer in Niedersachsen soll für die Mitglieder beitragsfrei werden. Das haben die Regierungsfraktionen von SPD und CDU in ihren Beratungen zum Haushalt
2020 beschlossen, wie sie am Dienstag (26.11) mitteilten.

...

bpa fordert schnellere Visaverfahrenbpa fordert schnellere Visaverfahren

Der Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste (bpa) fordert schnellere Visaverfahren für Pflegekräfte aus den West-Balkanländern. Das sei wichtig, um die Pflege in Rheinland-Pfalz zu sichern, so bpa-Präsident Bernd Meurer.

...

Das Recht auf Selbstbestimmung erhaltenDas Recht auf Selbstbestimmung erhalten

80 Aussteller, 70 Vorträge, 1.200 Teilnehmer: Der 10. "Kongress für Außerklinische Intensivpflege & Beatmung" (KAI) im Berliner Olympiastadion hat die außerklinische Intensivpflege mobilisiert.

...

Grundlagen für die Überwindung der SektorengrenzeGrundlagen für die Überwindung der Sektorengrenze

Für Dr. Bodo de Vries, Vorsitzender des Deutschen Evangelischen Verbandes für Altenarbeit und Pflege (DEVAP), eröffnet das zweite Gutachten zur alternativen Ausgestaltung der Pflegeversicherung von Prof. Dr. Heinz Rothgang den Weg zur Neuorganisation des Leistungs­geschehens.

...

VDAP fordert faire VergütungsverhandlungenVDAP fordert faire Vergütungsverhandlungen

Der VDAB begrüßt die Initiative des Pflegebevollmächtigten der Bundesregierung, Andreas Westerfellhaus, die Vergütungsfindung für die ambulante Pflege neu zu gestalten. In einem Positionspapier hat er Vorschläge zur Verbesserung der Vergütungsverhandlungen in der ambulanten Pflege gemacht.

...

KAI 2019: Forderungskatalog an die PolitikKAI 2019: Forderungskatalog an die Politik

Der zehnte "Kongress für Außerklinische Intensivpflege & Beatmung", kurz "KAI", wird politisch wie nie. Im Fokus der am 20. und 21. November im Berliner Olympiastadion stattfindenden Veranstaltung steht das umstrittene Reha- und Intensivpflegestärkungsgesetz (RISG).

...

Caritas legt Neun-Punkte-Programm zur Pflege vorCaritas legt Neun-Punkte-Programm zur Pflege vor

Die Caritas hat ein Neun-Punkte-Programm zur Pflege verabschiedet. Es sieht unter anderem vor, die Pflegeversicherung grundsätzlich zu reformieren, um das finanzielle Risiko für Versicherten zu reduzieren, Pflegende zu entlasten und das Solidarprinzip im System besser zu verankern.

...