Lübecker Ampel System bündelt Maßnahmenpläne

Ein Lübecker Team auf Pflegefachkräften, Wissenschaftlern und Medizinern sowie einem Vertreter aus dem Seniorenbeirat der Stadt haben ein Ampel System erdacht. Es soll unter anderem den Grad von Zugangsbeschränkungen in Heimen und Kliniken anzeigen.

...

Webinar: Wundversorgung in den neuen HKP-Richtlinien

Am 13. November erläutert Wundexperte Gerhard Schröder von der Akademie für Wundversorgung im Webinar "Eine Chance? HKP-Richtlinien verändern Wundversorgung erheblich! Was Pflegedienste beachten sollten", welche Neuerungen die HKP-Richtlinie in der häuslichen Versorgung von Wunden mit sich bringen.

...

Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Die Pflegebranche bereitet in ihren ambulanten und stationären Einrichtungen kostenlose Schnelltests auf Covid-19-Infektionen vor. Die Einrichtungen wollen Pflegebedürftige, Beschäftigte und Besucher regelmäßig auf Corona testen, um dadurch den Gesundheitsschutz in den Einrichtungen zu erhöhen.

...

Übersicht: MDK-Prüfungen während der Pandemie

Die Redaktion Häusliche Pflege hat eine Liste zu den aktuellen Regelungen der MDK-Prüfungen während der Corona-Pandemie zusammengestellt. Zur vorherigen Hochphase der Corona-Pandemie waren die MDK-Prüfungen bereits temporär ausgesetzt, seit dem 1. Oktober wurden sie wieder aufgenommen.

...

Soziale Einrichtungen erhalten Gelder zur Klimavorsorge

Pflege- und andere soziale Einrichtungen sollen bis zu 150 Millionen Euro für Schutzmaßnahmen gegen Hitze oder Starkregen erhalten. Das geht aus dem aktuellen Fortschrittsbericht zur Deutschen Anpassungsstrategie hervor, den das Bundeskabinett jetzt beschlossen hat.

...

Weniger sedierende Psychopharmaka für Pflegebedürftige

Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml (CSU) wirbt für einen verantwortungsbewussten Einsatz sedierender Psychopharmaka, mit denen eine dämpfende Wirkung auf das zentrale Nervensystem hervorgerufen wird. Ihr Ministerium fördert eine neue Studie zu dem Thema mit rund 260.000 Euro.

...