Arbeits- und Sozialminister wollen Steuerzuschuss für PflegeArbeits- und Sozialminister wollen Steuerzuschuss für Pflege

Die Arbeits- und Sozialminister der Länder befürworten angesichts einer alternden Gesellschaft eine Weiterentwicklung der Pflegeversicherung. Die in Münster tagende Runde sprach sich dafür aus, die bislang beitragsfinanzierte Versicherung durch einen Steuerzuschuss zu stützen, wie das nordrhein-westfälische Sozialministerium mitteilte.

...

Evangelische Heimstiftung macht die 100 vollEvangelische Heimstiftung macht die 100 voll

Am 1. Oktober 2018 hat die Evangelische Heimstiftung die Ludwig-Uhland-Residenz in Bad Wildbad eröffnet. Die Stadt ist damit Pilotstandort für das WohnenPLUS-Konzept der EHS und bietet pflegebedürftigen Menschen eine ambulante Alternative zum klassischen, stationären Pflegeheim. Am 27. November wurde die Residenz nun eingeweiht.

...

opseo eröffnet Auralis-Pflegedienst in Heppenheimopseo eröffnet Auralis-Pflegedienst in Heppenheim

Die opseo Gruppe, deutschlandweit eine der größten Anbieter von ambulanter und stationärer Intensivpflege im Erwachsenen- und Kinderbereich, realisiert in Heppenheim eine Einrichtung mit einem integrierten Konzept zur Betreuung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen.

...

48 Prozent können sich eine Rückkehr vorstellen48 Prozent können sich eine Rückkehr vorstellen

Ehemalige Pflegekräfte bieten ein großes Potenzial, um den Personalmangel in der Pflege zu beheben: 48 Prozent der ausgebildeten Pflegekräfte, die ihrem Beruf in den vergangenen Jahren den Rücken gekehrt haben, können sich einen Wiedereinstieg in die Pflege vorstellen. Zu diesem Ergebnis kommt eine jüngst vorgestellte Studie.

...

Förderung für Kurzzeitpflege im SüdwestenFörderung für Kurzzeitpflege im Südwesten

Das Land Baden-Württemberg fördert den Ausbau von Angeboten der Kurzzeitpflege. Dazu stehen einmalig 7,6 Millionen Euro zur Verfügung, wie das Sozialministerium am Freitag in Stuttgart mitteilte. Die Träger könnten die Anträge jetzt stellen.

...