Hospizbegleiter statten kaum noch Hausbesuche abHospizbegleiter statten kaum noch Hausbesuche ab

Obwohl Bayerns Gesundheitsministerium Hausbesuche durch ehrenamtliche Hospizbegleiter in Ausnahmefällen erlaubt, finden diese wegen der Corona-Pandemie kaum noch statt. Wie der Bayerische Hospiz- und Palliativverband auf Nachfrage mitteilte, wird dies von den Betroffenen nur selten gewünscht.

...

Pflege-Bonus: Spahn verspricht schnelle KlärungPflege-Bonus: Spahn verspricht schnelle Klärung

Woher soll das Geld für die versprochene Bonuszahlung für Pflegepersonen in der Altenhilfe kommen? In dieser Frage will Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) nach eigener Aussage schnell Klarheit schaffen. Nach einer Sitzung des Gesundheitsausschusses stellte er ein konkretes Ergebnis in den nächsten zwei Wochen in Aussicht.

...

Erfolgreich steuern in KrisenzeitenErfolgreich steuern in Krisenzeiten

Wie Unternehmen der Pflegewirtschaft in der Coronakrise erfolgreich das Tagesgeschäft managen, steht am 21. April im Mittelpunkt des neuen Webinars von Roland Berger in Kooperation mit CARE Invest.

...

ZQP bietet Corona-Dokumentation für Pflegende anZQP bietet Corona-Dokumentation für Pflegende an

Das Zentrum für Qualität in der Pflege (ZQP) sammelt unter "Krisenerfahrung teilen" Erlebnisse aus der Pflegepraxis während der Corona-Pandemie. Mit den Erkenntnissen will das ZQP in Zukunft besser auf eventuelle Versorgungsprobleme und Fehler eingehen können und Lösungsansätze sammeln oder ableiten.

...

Download: Arbeitshilfe zu CoronaAufnahmeVO in NRWDownload: Arbeitshilfe zu CoronaAufnahmeVO in NRW

Die Wohnen in Gemeinschaft Gelsenkirchen GmbH (WIG) hat eine Arbeitshilfe zur neuen "CoronaAufnahmeVO" des Landes Nordrhein-Westfalen erstellt. Die Verordnung regelt die Neu- und Wiederaufnahmen in vollstationären Dauer- und Kurzzeitpflegeeinrichtungen sowie besonderen Wohnformen für Menschen mit Behinderungen.

...

Corona-Webinare: Rechtsfragen und KrisenmanagementCorona-Webinare: Rechtsfragen und Krisenmanagement

Am 14. April wird der Sozialrechtler Prof. Ronald Richter (RichterRechtsanwälte) in einem Webinar über die wichtigsten Rechtsfragen und finanzielle Hilfen in der Corona-Situation sprechen. Am 15. April erläutert Unternehmensberater Andreas Heiber (Syspra), worauf es beim Krisenmanagement in der ambulanten Pflege ankommt.

...

Pflegeeinrichtungen sollen Isolationsbereiche vorbereitenPflegeeinrichtungen sollen Isolationsbereiche vorbereiten

Das saarländische Gesundheitsministeriumwill mit einem "Protection-Plan" vulnerable Patienten in Pflege- und Behinderteneinrichtungen besser vor einer Ansteckung mit Sars-CoV-2 geschützt werden. Ein zentraler Punkt ist die Trennung von Covid-19-Erkrankten und Verdachtsfällen von anderen Pflegebedürftigen.

...