Ziel ist "Tarifgebundenheit in allen Einrichtungen"Ziel ist "Tarifgebundenheit in allen Einrichtungen"

Um den Pflegeberuf attraktiver zu machen, muss es aus Sicht von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn für die Beschäftigten künftig Tarifverträge geben. Ziel sei "Tarifgebundenheit in allen Einrichtungen", sagte der CDU-Politiker am Montag im "Morgenmagazin" des ZDF.

...

Letzte Befragung zur Pflegekammer gestartetLetzte Befragung zur Pflegekammer gestartet

Die letzte Befragung von Pflegekräften bezüglich der Gründung einer Landespflegekammer im Land Brandenburg hat begonnen. Die Pflegenden dürfen dabei ihre Meinung zum Thema kundtun, bevor die Ergebnisse in letzter Instanz dem Landtag vorgelegt werden, der dann über die Gründung entscheidet.

...

Online-Umfrage zum Branchencheck PflegekräfteOnline-Umfrage zum Branchencheck Pflegekräfte

Noch bis zum 31. August können in Schleswig-Holstein Mitarbeiter von Pflegeeinrichtungen und Pflegediensten im Rahmen der Fachkräfteinitiative bei der Online-Umfrage "Branchencheck Pflegekräfte" mitmachen. Initiiert hat sie die Landesregierung von Schleswig-Holstein mit dem Forum Pflegegesellschaft und der Gewerkschaft Verdi.

...

Bundesregierung startet konzertierte "Aktion Pflege"Bundesregierung startet konzertierte "Aktion Pflege"

Am Dienstag will die Bundesregierung ihre konzertierte "Aktion Pflege" starten. Innerhalb eines Jahres will sie ein Maßnahmenpaket zur Beseitigung des Pflegenotstands auf den Weg bringen. Dies kündigten Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU), Familienministerin Franziska Giffey und Arbeitsminister Hubertus Heil (beide SPD) an.

...

Ausbildung auch ohne Abschluss möglichAusbildung auch ohne Abschluss möglich

Hessen öffnet die Altenpflegeausbildung für Menschen ohne Schulabschluss. Damit sollen unter anderem junge Flüchtlinge mit Bleibeperspektive eine Chance bekommen, den Beruf des Altenpflegehelfers zu ergreifen.

...

Arbeitsverdichtung nimmt immer mehr zuArbeitsverdichtung nimmt immer mehr zu

Im Dezember 2017 wurden laut Bundesagentur für Arbeit in der Altenpflege bundesweit 10 800 offen Arbeitsstellen gemeldet. Die tatsächliche Zahl liegt laut der Studie Pflege-Thermometer 2018 bei 17 000. Die Befragung ergab: Stationären Einrichtungen gelingt es kaum, offene Stellen zu besetzen, daher steigt die Arbeitsverdichtung...

Caritas-Mitarbeiter erhalten 7Caritas-Mitarbeiter erhalten 7

In der aktuellen Tarifrunde erhalten die bundesweit rund 600.000 Beschäftigten in Einrichtungen und Diensten der Caritas durchschnittlich 7,5 Prozent mehr Lohn. Darauf haben sich die Dienstgeber und die Dienstnehmer der Arbeitsrechtlichen Kommission (AK) bei der Sitzung der Bundeskommission in Fulda geeinigt.

...

Pflegevorsorgefonds hat mit Negativzinsen zu kämpfenPflegevorsorgefonds hat mit Negativzinsen zu kämpfen

In den von der Bundesbank verwalteten Pflegevorsorgefonds sind bis Ende 2017 rund 3,8 Milliarden Euro geflossen. Wegen der Nullzinspolitik der Europäischen Zentralbank sind seit 2015 Negativzinsen von gut 40 000 Euro aufgelaufen, wie aus der Antwort des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG) auf eine Anfrage der Linken hervorgeht.

...