Modellprojekt für besseren Personaleinsatz in PflegeheimenModellprojekt für besseren Personaleinsatz in Pflegeheimen

Im Rahmen der Brandenburger Pflegeoffensive startete Ende des Jahres 2015 ein Modellprojekt, um gemeinsam mit Pflegeeinrichtungen innovative Personaleinsatz- und Personalentwicklungskonzepte zu erarbeiten und zu erproben. Jetzt wurden die Ergebnisse bei einer Abschlussveranstaltung an der BTU Cottbus-Senftenberg vorgestellt.

...

Kiefer: Mehr Geld allein bringt nicht mehr PflegekräfteKiefer: Mehr Geld allein bringt nicht mehr Pflegekräfte

Der Spitzenverband der gesetzlichen Krankenversicherung warnt vor der Annahme, allein eine bessere Bezahlung könnte den Mangel an Fachkräften in der Altenpflege beheben. "Es ist nicht damit getan, zusätzliche Milliardenbeträge ins System zu schütten", sagte Gernot Kiefer, Vorstand des GKV-Spitzenverbands

...

Mit flexiblen Arbeitszeiten geht es besserMit flexiblen Arbeitszeiten geht es besser

Flexible Arbeitszeiten fördern offenbar die Vereinbarkeit von Beruf und Familie besser als eine Teilzeitbeschäftigung. Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Umfrage der Initiative Gesundheit und Arbeit (iga) unter 2.000 Angestellten, Beamten und Selbstständigen im Alter von 18 bis 69 Jahren.

...

Berlin plant Flächentarifvertrag für die AltenpflegeBerlin plant Flächentarifvertrag für die Altenpflege

Berlins Gesundheitssenatorin Dilek Kolat (SPD) will einen Flächentarifvertrag für die Altenpflege in Berlin. Als Weg dorthin wolle sie gemeinsam mit Kassen, Arbeitgebern und Arbeitnehmern einen "Pakt für die Pflege" schmieden, sagte Kolat am Montag in Berlin.

...