Münchenstift führt Münchenzulage und Jobticket einMünchenstift führt Münchenzulage und Jobticket ein

Der Aufsichtsrat der Münchenstift hat am 18. Februar 2020 entschieden, dass das Unternehmen für alle Mitarbeiter eine Münchenzulage sowie ein vergünstigtes Jobticket einführen wird. Das Einstiegsgehalt für Pflegefachkräfte soll sich mit der Zulage auf mehr als 3.500 Euro erhöhen.

...

Spahn für kürzere Nicht-EU-VisaverfahrenSpahn für kürzere Nicht-EU-Visaverfahren

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) will die Visa-Verfahren für Pflegekräfte aus Ländern außerhalb der EU und die Berufsanerkennung beschleunigen, damit diese schneller in Deutschland arbeiten können.

Derzeit warteten Pflegefachkräfte aus dem Nicht-EU-Ausland ein Jahr auf ihr Visum und weitere zwei Jahre auf die Berufsanerkennung, sagte Spahn am Montagabend in Düren.

...

Wer möchte als Pflegefachkraft nach Deutschland kommen?Wer möchte als Pflegefachkraft nach Deutschland kommen?

Zählt ein Bachelor-Abschluss aus Mexiko im Gesundheitswesen genauso viel wie einer aus Deutschland? Wer als Nicht-EU-Bürger darüber nachdenkt, eine Karriere in Deutschland zu starten, stellt sich solche Fragen. Eine zentrale Beratungsstelle in Bonn soll Antworten geben.

...

Dobrindt für "Paradigmenwechsel der Altersversorgung"Dobrindt für "Paradigmenwechsel der Altersversorgung"

Alexander Dobrindt, CSU-Landesgruppenchef im Deutschen Bundestag, hat sich für eine umfassende Reform der Altersversorgung noch in der laufenden Legislaturperiode ausgesprochen. "Wir wollen als CSU einen echten Paradigmenwechsel hin zu einer Altersversorgung von Anfang an", sagte er der "Welt am Sonntag".

...

Neu im Blog: Welche Anfragen sollten Pflegedienste annehmen?Neu im Blog: Welche Anfragen sollten Pflegedienste annehmen?

Neue Patienten aufnehmen und gleichzeitig neue Mitarbeiter einstellen, funktioniert für viele Pflegedienste nicht mehr. Das Personal fehlt. Heute und für die Zukunft sollte ein Pflegedienst unter anderem für sich klären, in welchem Einzugsbereich er tätig sein will – und wo nicht, meint Peter Wawrik in seinem Häusliche Pflege-Blog.

...