Caritasverein setzt auf ElektromobilitätCaritasverein setzt auf Elektromobilität

Der Caritasverein illerSenio aus Vöhringen hat seine Pflegedienste mit einer Flotte aus 26 Elektro-Cabriolets ausgestattet. Zusätzlich komme der Strom für die nächtliche Aufladung von der hauseigenen Photovoltaik-Anlage auf dem Dach und einem Blockheizkraftwerk im Keller.

...

bpa-Präsident fordertbpa-Präsident fordert

Wegen personell unterbesetzter Botschaften dauere es teilweise über ein Jahr, bis Fachkräfte aus dem Ausland überhaupt einen Einwanderungsantrag stellen könnten, sagte Bernd Meurer, Präsident des Bundesverbandes privater Anbieter sozialer Dienste (bpa). Deutschland könne sich solche bürokratischen Hürden nicht leisten.

...

Dreiviertel Jahr bis eine Stelle besetzt istDreiviertel Jahr bis eine Stelle besetzt ist

"In einigen Regionen Deutschlands dauert es ein dreiviertel Jahr, bis die Stelle einer Pflegefachkraft neu besetzt werden kann. Die fehlende Sicherstellung bekommen die Pflegebedürftigen, die Pflegekräfte und die Einrichtungen zu spüren", sagt Bernd Meurer, Präsident des Bundesverbandes privater Anbieter sozialer Dienste (bpa).

...

Berlins Maßnahmen gegen Leiharbeit in der PflegeBerlins Maßnahmen gegen Leiharbeit in der Pflege

Um die Leiharbeit in der Pflege einzudämmen, hat Berlins Pflegesenatorin Dilek Kalayci am Montag ein entsprechendes Maßnahmenpaket vorgestellt. Geplant ist unter anderem eine Bundesratsinitiative zur generellen Unterbindung der Arbeitnehmerüberlassung im Pflege- und Krankenhausbereich.

...

Pflegepolitik und PersonallösungenPflegepolitik und Personallösungen

Am 15. und 16. Januar findet zum 16. Mal das contec forum Pflege und Vernetzung statt, diesmal unter dem Motto "Pflege unter Denkmalschutz? – KAP, moderne Geschäftsmodelle und Personalkonzepte im Fokus der Branche". Der 1.Tag des Forums widmet sich sozialpolitischen Fragen. Der 2.Tag widmet sich den personellen Herausforderungen.

...

Mindestlohn in der Pflege steigtMindestlohn in der Pflege steigt

Der Mindestlohn in der Altenpflege steigt ab Januar 2020 um 30 Cent pro Stunde. Er liegt dann in Westdeutschland bei 11,35 Euro, im Osten bei 10,85 Euro pro Stunde, wie der Arbeitgeberverband Pflege am Dienstag in Berlin mitteilte.

...

Pflegemindestlohn steigt 2020Pflegemindestlohn steigt 2020

Der Mindestlohn in der Altenpflege steigt ab Januar 2020 um 30 Cent pro Stunde. Er liegt dann in Westdeutschland bei 11,35 Euro, im Osten bei 10,85 Euro pro Stunde, wie der Arbeitgeberverband Pflege am Dienstag in Berlin mitteilte.

...

Bei der Anwerbung ausländischer Pflegekräfte an die Spielregeln haltenBei der Anwerbung ausländischer Pflegekräfte an die Spielregeln halten

Der International Council of Nurses (ICN) hat jetzt seine Position und Forderungen zur "Internationalen Berufs-Mobilität und ethischen Anwerbung von Pflegefachpersonen" formuliert und drängt auf das Einhalten von Spielregeln, damit angeworbene Beschäftigte geschützt und deren Herkunftsländer vor dramatischem "Brain Drain" bewahrt werden.

...

Diskussion über Pflichtdienst in der PflegeDiskussion über Pflichtdienst in der Pflege

Die CDU hat die Einführung eines Pflichtdienstes in der Pflege ins Gespräch gebracht. Die Idee: Junge Bürger sollen unmittelbar nach der Schulzeit für einen vorgeschriebenen Zeitraum in einem gesellschaftlich relevanten Feld wie der Pflege tätig werden. Der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (<a data-orighref="https://www.dbfk.de/de/index.php" href="https://www.dbfk.de/de/index.php" target="_blank"...