Regionen liefern wichtige Impulse für die PflegeRegionen liefern wichtige Impulse für die Pflege

Das Land Rheinland-Pfalz setzt die Veranstaltungsreihe "Regionale Pflegedialoge" fort. Dadurch haben, so das zuständige Sozialministerium, seit März 2019 die Akteure vor Ort die Möglichkeit, Themen zu diskutieren, die der Praxis auf den Nägeln brennen.

...

Mehr Pflegekräfte aus dem Ausland gewinnenMehr Pflegekräfte aus dem Ausland gewinnen

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) verstärkt die Bemühungen, mehr Pflegekräfte aus dem Ausland für Deutschland zu gewinnen. Nach einer Reise des Ressortchefs ins Kosovo will seine Parlamentarische Staatssekretärin Sabine Weiss (CDU) bis Dienstag Gespräche auf den Philippinen führen.

...

Zahl der Ausbildungsstätten und -plätze unbekanntZahl der Ausbildungsstätten und -plätze unbekannt

Wie viele Ausbildungsstätten und Ausbildungsplätze gibt es in der Altenpflege derzeit? Das wollte die Linksfraktion von der Bundesregierung wissen. Die Antwort: Derzeit lägen ihr keine Zahlen zur Ausbildung in der stationären und in der ambulanten Altenpflege vor.

...

Zahl ausländischer Pflegekräfte steigt rapideZahl ausländischer Pflegekräfte steigt rapide

Die Zahl der ausländischen Pflegekräfte in Hessen steigt. Im vergangenen Jahr stellten rund 1.990 Menschen einen Antrag auf Anerkennung ihrer Qualifikation, 660 mehr als 2016. Das geht aus einer Antwort des hessischen Sozialministeriums in Wiesbaden auf eine Kleine Anfrage des FDP-Landtagsabgeordneten <a data-orighref="https://hessischer-landtag.de/content/yanki-p%C3%BCrs%C3%BCn" href="https://hessischer-landtag.de/content/yanki-p%C3%BCrs%C3%BCn" target="_blank"...

Awo Weser-Ems holt türkische PflegefachkräfteAwo Weser-Ems holt türkische Pflegefachkräfte

Unter dem Arbeitstitel "Generationen Hand in Hand in der Pflege" hat die Awo Weser-Ems ein spannendes Projekt auf den Weg gebracht. Dabei geht es darum, dass qualifiziertes Pflegepersonal aus der Türkei für den deutschen Pflegemarkt professionell vorbereitet und rekrutiert wird.

...

Reimann lobt Programm zur StresspräventionReimann lobt Programm zur Stressprävention

Damit Azubis und Berufsanfänger in der Pflege ihrem Beruf nicht schon nach wenigen Jahren wieder den Rücken kehren, wurde in Niedersachsen speziell für diese Zielgruppe ein Stresspräventionsprogramm aufgelegt. Titel des Programms: "Gut, gelassen und gesund pflegen" (3GP).

...

Rahmenpläne für die neuen Pflegeausbildungen sind onlineRahmenpläne für die neuen Pflegeausbildungen sind online

Die durch die Fachkommission nach dem Pflegeberufegesetz erarbeiteten Rahmenlehr- und Rahmenausbildungspläne für die ab dem 1. Januar 2020 beginnenden neuen Pflegeausbildungen stehen kostenfrei auf den Internetseiten des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) zur Verfügung.

...

Rahmenlehr- und Rahmenausbildungspläne veröffentlichtRahmenlehr- und Rahmenausbildungspläne veröffentlicht

Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) hat die Rahmenlehr- und Rahmenausbildungspläne für die Anfang 2020 beginnende neue Pflegeausbildung veröffentlicht. Pflegeschulen und die Träger der praktischen Ausbildungen erhalten damit konkrete Vorschläge für die Ausgestaltung der neuen Ausbildungen nach dem Pflegeberufegesetz (<a data-orighref="https://www.bundesgesundheitsministerium.de/pflegeberufegesetz.html"...