Hanauer Pflegeschüler gegen RassismusHanauer Pflegeschüler gegen Rassismus

Unter dem Eindruck des rassistisch motivierten Anschlags im hessischen Hanau, der Mitte Februar elf Menschen das Leben kostete, haben die Schüler der Pflegeakademie, des Instituts für Aus- und Weiterbildung in der Altenpflege der Vereinten Martin Luther Stiftung (VMLS) Hanau, gemeinsam...

Corona-Wissen für die ambulante Pflege: Häusliche Pflege startet am Freitag WebinareCorona-Wissen für die ambulante Pflege: Häusliche Pflege startet am Freitag Webinare

Um Pflegediensten praktische Hilfe in Zeiten der Corona-Krise zu geben, startet die Redaktion Häusliche Pflege ab Freitag, dem 27. März 2020, eine Reihe von Webinaren. Auftakt ist "Home-Office ambulant: Pflegedienste digital Steuern in der Corona-Situation<a data-orighref="https://register.gotowebinar.com/register/5732232808953356299" href="https://register.gotowebinar.com/register/5732232808953356299" id="__mce_tmp" target="_blank"...

Klinikum Wahrendorff erweitert AusbildungsangebotKlinikum Wahrendorff erweitert Ausbildungsangebot

Am 21. März 2020 ist Welttag der Hauswirtschaft. "Für uns in diesem Jahr ein ganz besonderer Tag", freut sich Alla Wittbold, Hauswirtschaftsmeisterin und Leitung des Bereiches Hauswirtschaft für den Heimbereich im Klinikum Wahrendorff. "Denn wir sind nun erstmalig anerkannte Ausbildungsstätte für den Ausbildungsberuf Hauswirtschafter/in. Zum 01. August 2020 bieten wir...

BLGS kritisiert ungleiche BildungschancenBLGS kritisiert ungleiche Bildungschancen

Der Bundesverband Lehrende Gesundheits- und Sozialberufe (BLGS) weist darauf hin, dass Pflegeschulen die neue Pflegeausbildung unter ungleichen Bedingungen umsetzen müssten. Demnach unterscheiden sich je nach Bundesland das Lehrer-Schüler-Verhältnis und die Höhe der Ausbildungspauschale.

...

Ausbildungszahlen fallen ernüchternd ausAusbildungszahlen fallen ernüchternd aus

Bayern ist bei der Zahl der Auszubildenden in der Pflege auf den hinteren Plätzen gelandet. Das hat der Pflegeausbildungsindex (PIX) gezeigt. Laut der Vereinigung der Pflegenden in Bayern (VdPB) seien die Ziele der Ausbildungsoffensive Pflege ohne intensivere Maßnahmen kaum zu...

Agil führen und richtig digitalisierenAgil führen und richtig digitalisieren

Welche Chancen die Digitalisierung im praktischen Pflege-Alltag bietet erläutern Philipp Seifert, Geschäftsführer des Pflegedienstes proVida in Hildesheim, und Dr. Hartmut Clausen, Hauptgeschäftsführer von Omneva in Hamburg, am 25. März im Vortrag "Agile Führung – Digitale pflege" beim ALTENPFLEGE Zukunftstag.

...

Münchenstift führt Münchenzulage und Jobticket einMünchenstift führt Münchenzulage und Jobticket ein

Der Aufsichtsrat der Münchenstift hat am 18. Februar 2020 entschieden, dass das Unternehmen für alle Mitarbeiter eine Münchenzulage sowie ein vergünstigtes Jobticket einführen wird. Das Einstiegsgehalt für Pflegefachkräfte soll sich mit der Zulage auf mehr als 3.500 Euro erhöhen.

...

Spahn für kürzere Nicht-EU-VisaverfahrenSpahn für kürzere Nicht-EU-Visaverfahren

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) will die Visa-Verfahren für Pflegekräfte aus Ländern außerhalb der EU und die Berufsanerkennung beschleunigen, damit diese schneller in Deutschland arbeiten können.

Derzeit warteten Pflegefachkräfte aus dem Nicht-EU-Ausland ein Jahr auf ihr Visum und weitere zwei Jahre auf die Berufsanerkennung, sagte Spahn am Montagabend in Düren.

...

Wer möchte als Pflegefachkraft nach Deutschland kommen?Wer möchte als Pflegefachkraft nach Deutschland kommen?

Zählt ein Bachelor-Abschluss aus Mexiko im Gesundheitswesen genauso viel wie einer aus Deutschland? Wer als Nicht-EU-Bürger darüber nachdenkt, eine Karriere in Deutschland zu starten, stellt sich solche Fragen. Eine zentrale Beratungsstelle in Bonn soll Antworten geben.

...