Die Pflegeausbildung ab 2020Die Pflegeausbildung ab 2020

Zum 1. Januar 2020 tritt das Pflegeberufegesetz (PflBG) in Kraft. Was auf die ambulante Pflege als Ausbilder zukommt, erklärt Bettina Grundmann-Horst, Vorstandsmitglied des Anbieterverbands qualitätsorientierter Gesundheitspflegeeinrichtungen (AVG) in der Oktoberausgabe der Zeitschrift Häusliche Pflege.

...

Empfehlungen für Kooperationen veröffentlichtEmpfehlungen für Kooperationen veröffentlicht

Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) hat Empfehlungen für die Inhalte von Kooperationsverträgen in der Pflegeausbildung veröffentlicht. Dazu seien in einem Workshop verschiedene Formulierungshilfen erarbeitet worden, teilte das Institut am 2.Oktober in Bonn mit.

...

Großes Interesse an bezahlter NachbarschaftshilfeGroßes Interesse an bezahlter Nachbarschaftshilfe

Die neue Nachbarschaftshilfe für Pflegebedürftige in Mecklenburg-Vorpommern stößt nach Worten von Sozialministerin Stefanie Drese (SPD) auf großes Interesse. Seit Inkrafttreten Mitte September hätten bereits 130 Beratungen in den Pflegestützpunkten des Landes stattgefunden.

...

Vier Abschlussarbeiten ausgezeichnetVier Abschlussarbeiten ausgezeichnet

Zum zweiten Mal nach 2018 hat die Deutsche Gesellschaft für Hauswirtschaft e. V. (dgh) in diesem Jahr Nachwuchspreise für herausragende wissenschaftliche Abschlussarbeiten vergeben. Die Preisverleihung fand im Rahmen des ersten Hauswirtschaftskongresses in Berlin statt.

...

Zahl der Pflegeazubis in Rheinland-Pfalz steigtZahl der Pflegeazubis in Rheinland-Pfalz steigt

In Rheinland-Pfalz haben wieder etwas mehr Menschen eine Altenpflege-Ausbildung begonnen. Die Zahl der Azubis stieg im Schuljahr 2018/19 im Vergleich zum vorangegangen Schuljahr um 115 auf 2700. Dies geht aus der Antwort des Sozialministeriums auf eine Große Anfrage im Landtag in Mainz hervor.

...

Spahn will Zusammenarbeit mit Mexiko vertiefenSpahn will Zusammenarbeit mit Mexiko vertiefen

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) will verstärkt Pflege-Fachkräfte aus dem Ausland holen. Einem Bericht des "RedaktionsNetzwerk Deutschland" vom 18.September zufolge will der Minister in wenigen Tagen nach Mexiko reisen, um dort Gespräche über eine vertiefte Zusammenarbeit in diesem Bereich zu führen.

...

Spahn nimmt jetzt Mexiko ins VisierSpahn nimmt jetzt Mexiko ins Visier

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) setzt auf Pflege-Fachkräfte aus dem Ausland. Der Minister plant in wenigen Tagen nach Mexiko reisen, um dort Gespräche über eine vertiefte Zusammenarbeit in diesem Bereich zu führen.

...