Union und SPD einigen sich bei der PflegeUnion und SPD einigen sich bei der Pflege

Union und SPD kommen in ihren Koalitionsverhandlungen beim wichtigen Bereich Pflege voran. Für Alten- und Krankenpfleger soll eine bessere Bezahlung durchgesetzt werden, wie die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) nach einer Sitzung der Steuerungsgruppe in der Nacht zu Mittwoch in Berlin deutlich machte.

...

Kiefer: Mehr Geld allein bringt nicht mehr PflegekräfteKiefer: Mehr Geld allein bringt nicht mehr Pflegekräfte

Der Spitzenverband der gesetzlichen Krankenversicherung warnt vor der Annahme, allein eine bessere Bezahlung könnte den Mangel an Fachkräften in der Altenpflege beheben. "Es ist nicht damit getan, zusätzliche Milliardenbeträge ins System zu schütten", sagte Gernot Kiefer, Vorstand des GKV-Spitzenverbands

...

Gerangel um die AltenpflegeschulenGerangel um die Altenpflegeschulen

Im Bundesland Berlin bahnt sich Ärger um das Pflegeberufegesetz und die künftige Pflegeausbildung an. Wie die "Berliner Morgenpost" berichtet, streiten sich die politisch Verantwortlichen zurzeit darum, wer künftig für die Altenpflegeschulen verantwortlich sein soll – die Bildungsverwaltung oder die Verwaltung für Gesundheit und Pflege.

...