Wie es gelingtWie es gelingt

"Besonders mittelständische Altenhilfeträger sollten vermehrt in Kooperation mit Investoren kleine Quartiershäuser aufbauen" rät Udo Winter. Gemeinsam mit Dr. Marco Kelle informiert er in zwei Seminaren über die Realisierungsmöglichkeiten solcher Immobilien.

...

WohnPunkt RLP wird in Rheinland-Pfalz ausgeweitetWohnPunkt RLP wird in Rheinland-Pfalz ausgeweitet

Gerade in kleinen Dörfern brauchen wir Wohn-Pflege-Angebote, die vor Ort entwickelt werden und so lokale Gegebenheiten in besonderem Maße berücksichtigen können", sagte die Sozialministerin von Rheinland-Pfalz, Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD), bei der Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarungen mit fünf neuen Initiativen.

...

Großes Investitionsprogramm gestartetGroßes Investitionsprogramm gestartet

Unter dem Motto "Initiative Zukunftspflege" werden in den kommenden Jahren von der Alleingesellschafterin Deutsche Wohnen SE 120 Millionen Euro in die Standorte von Pflegen & Wohnen Hamburg investiert. Durch Neubau und Modernisierungen entstehen Pflegeplätze nach den neuesten Standards, moderne Quartierskonzepte, zusätzliche Angebote wie "Service-Wohnen" und attraktive Arbeitsplätze. Zudem entstehen Mitarbeiterwohnungen...

Pflegeheime für Menschen mit Demenz werden besonders unterstütztPflegeheime für Menschen mit Demenz werden besonders unterstützt

Angesichts der Engpässe in der Pflege ist in Bayern ein weiteres neues Förderprogramm angelaufen. Damit sollen zum einen neue Pflegeplätze geschaffen, aber auch bestehende Plätze weiterentwickelt werden. "Ziel ist es, allein im Jahr 2020 bis zu 1000 Pflegeplätze zu fördern", sagte Gesundheits- und Pflegeministerin Melanie Huml (CSU).

...

Barmer-Vorstand fordert Pflege-TÜV für betreutes WohnenBarmer-Vorstand fordert Pflege-TÜV für betreutes Wohnen

Pflege-Wohngemeinschaften und betreutes Wohnen treiben nach Ansicht der Barmer Krankenkasse die Ausgaben in die Höhe, ohne dass die Pflegequalität steigt. Das gehe aus dem Pflegereport 2019 hervor. Christoph Straub, Barmer-Vorstandsvorsitzender, forderte deshalb, einen Pflege-TÜV auch für betreute Wohneinrichtungen einzuführen.

...

Heimelige Adventsstimmung mit HeideHeimelige Adventsstimmung mit Heide

In der lichtarmen, vorweihnachtlichen Zeit strahlt Heide wohlige Wärme auch für das Gemüt aus. Mit satten, leuchtenden Farben schmücken Callunen auf Balkon und Terrasse und stimmen auch im Innenraum schon auf die Weihnachtszeit ein.

...

Wohlfühlkomponente für alte MenschenWohlfühlkomponente für alte Menschen

Eine Befragung der Uni Innsbruck in einem Pflegeheim in Dornbirn zeigt, dass der Wohlfühlfaktor eine sehr große Rolle spielt. Da die Menschen oft Angst haben, in ein Pflegeheim zu gehen, sei es umso wichtiger, ihnen dort ein häusliches Ambiente zu bieten. Krankenhaus-Wäsche sei hier ein falsches Signal.

...

Deutliches Plädoyer für ambulant vor stationärDeutliches Plädoyer für ambulant vor stationär

Der erste Tag der Bundeskonferenz Wohnen in Gemeinschaft endete mit einer Forderung. "Ja, wir brauchen ein Sofortprogramm für die ambulante Pflege", sagte Heike Baehrens, Pflegebeauftragte der SPD im Bundestag. Zudem werde der Grundsatz "stationär vor ambulant" im Reha- und Intensivpflege-Stärkungsgesetz nicht bestehen bleiben.

...

Dritte Diakoneo-Einrichtung in PolenDritte Diakoneo-Einrichtung in Polen

Seit 17 Jahren ist die Laurentius-Stiftung von Diakoneo in Polen aktiv. Nach der Eröffnung des Alten-und Pflegeheim "Laurentius" in Olsztyn im Jahr 2005, gefolgt von einer Seniorenresidenz in Katowice im Jahr 2014, ist nun das neuen Pflegezentrums "Serenus" in Danzig eingeweiht worden.

...

Hamburg investiert in altersgerechte QuartiereHamburg investiert in altersgerechte Quartiere

Hamburg begeht heute, am 1. Oktober, den internationalen Tag der älteren Menschen. Mit einem Altersdurchschnitt von 42,1 Jahren sei Hamburg das jüngste Bundesland. Aber auch in der Hansestadt werde die Zahl der Senioren in den kommenden Jahren deutlich steigen, heißt es in einer Pressemeldung der Gesundheitsbehörde.

...

Hemsö baut Pflegeheim; Korian kauft ambulante DiensteHemsö baut Pflegeheim; Korian kauft ambulante Dienste

Der schwedische Entwickler von Sozialimmobilien, Hemsö, errichtet sein erstes eigenes Pflegeheim in Büttelborn bei Frankfurt und dringt damit weiter in den deutschen Markt vor. Der Pflegeheimbetreiber Korian, mit Mutterkonzern in Frankreich, steigt unterdessen stärker in die ambulante Versorgung ein.

...

Awo forciert Klimaschutz und EnergiewendeAwo forciert Klimaschutz und Energiewende

Der Awo Bundesverband und das Grüner Strom Label werden künftig zusammenarbeiten. Ziel der neuen Kooperation ist, Klimaschutz und Energiewende in der Sozialen Arbeit voranzutreiben, wie es in einer Pressemitteilung heißt.

...

Einzelzimmer-Vorgabe für Pflegeheime wird gelockertEinzelzimmer-Vorgabe für Pflegeheime wird gelockert

Das Sozialministerium reagiert auf den Mangel an Kurzzeitpflegeplätzen in Baden-Württemberg. Die Behörden können Pflegeeinrichtungen unter bestimmten Voraussetzungen bis zum Jahr 2034 von der Regel befreien, nach der es grundsätzlich Einzelzimmer geben soll.

...