RKI hat Empfehlungen aktualisiertRKI hat Empfehlungen aktualisiert

Das Robert Koch-Institut hat seine Empfehlungen zu Prävention und Management von Covid-19 in Alten- und Pflege­ein­richtungen und Einrich­tungen für Menschen mit Beein­trächtigungen und Behinderungen bereits Anfang Juli überarbeitet.

...

Soziale Infrastruktur neu bewertenSoziale Infrastruktur neu bewerten

In seiner - virtuellen - Sitzung hat der Vorstand des Verbandes diakonischer Dienstgeber in Deutschland (VdDD) am 24. Juni 2020 ein Thesenpapier beschlossen, dass angesichts der Folgen der Corona-Krise eine Neubewertung der sozialen Infrastruktur fordert.

...

GALINDA-Projekt abgeschlossenGALINDA-Projekt abgeschlossen

Anfang Juni 2020 wurde der Endbericht des vom Land Rheinland-Pfalz geförderten Forschungsprojekts der Pflegewissenschaftlichen Fakultät der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar (PTHV) "Gut alt werden in Rheinland-Pfalz" (GALINDA) beim Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie eingereicht.

...

IPReG: keine Teilhabeprüfung?IPReG: keine Teilhabeprüfung?

Bundesgesundheitsminister Spahn (CDU) hat für sein Intensivpflegegesetz IPReG einen Dämpfer vom Bundesjustizministerium bekommen: Die geplante Teilhabeprüfung durch den Medizinischen Dienst solle gestrichen werden, sagte der Behindertenbeauftragte der Bundesregierung, Jürgen Dusel, auf Anfrage des Evangelischen Pressedienstes.

...

Gemeinsam stark in die ZukunftGemeinsam stark in die Zukunft

Der erste Tag der ALTENPFLEGE 2019 hatte einen deutlich politischen Schwerpunkt. Melanie Huml, Bayerische Staatsministerin für Gesundheit und Pflege, eröffnete die Leitmesse und Staatssekretär und Pflegebevollmächtigter der Bundesregierung, Andreas Westerfellhaus, stellte sich kritischen Fragen der Branche.

...

Erste Caritas-Mitarbeiter geschultErste Caritas-Mitarbeiter geschult

Die ersten 13 Referenten vor allem aus der Behindertenhilfe und Psychatrie sind jetzt im Diözesancaritasverband Münster geschult, um Mitarbeiter vor Ort in Fragen der Prävention gegen sexualisierte Gewalt zu schulen.

...

Studie: Deutschland braucht mehr altersgerechte WohnungenStudie: Deutschland braucht mehr altersgerechte Wohnungen

Der barrierearme Umbau von Wohnungen muss laut einer Studie in den nächsten Jahren stärker gefördert werden. Zu diesem Ergebnis kommt eine Untersuchung des Pestel-Instituts im Auftrag des Bundesverbands Deutscher Baustoff-Fachhandel (BDB), die am Montag auf der Messe BAU in München vorgestellt wurde.

...