DBfK: Kein "Weiter so" nach CoronaDBfK: Kein "Weiter so" nach Corona

Anlässlich der ursprünglich vorgesehenen und später abgesagten Gesundheitsministerkonferenz hat der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) pflegepolitische Forderungen an die Fassaden unterschiedlicher Berliner Institutionen projiziert. Die Aktion ist Teil der groß angelegten DBfK-Kampagne #pflegenachcorona.

...

Pflegekräfte werden auf Coronavirus getestetPflegekräfte werden auf Coronavirus getestet

In Berlin ist eine repräsentative Testung von Pflegekräften auf das neue Coronavirus geplant. Nächste Woche solle das Vorhaben in Zusammenarbeit mit den Untersuchungsstellen anlaufen, kündigte Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci (SPD) am Montag im Gesundheitsausschuss des Abgeordnetenhauses an

...

Berlin: Neue Bewohner auch in Zeiten der CoronakriseBerlin: Neue Bewohner auch in Zeiten der Coronakrise

Trotz der Coronakrise nehmen Berliner Pflegeheime weiterhin ältere Menschen auf. Heimbetreiber gehen dabei jedoch unterschiedlich vor, wie eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur (dpa) unter großen Anbietern in der Bundeshauptstadt zeigt. Besonders wichtig ist bei Neuaufnahmen, wie der Gesundheitszustand der Senioren ist.

...

Weiter Streit um ZeitarbeitWeiter Streit um Zeitarbeit

Die Frage, ob Leiharbeit in der Pflege gesetzlich verboten werden soll, erhitzt die Gemüter. Die Berliner Pflege-Senatorin Dilek Kalayci ist sehr dafür, Sebastian Lazay als Präsident des Bundesarbeitgeberverbandes der Personaldienstleister (BAP) vehement dagegen. In der aktuellen Ausgabe von Altenpflege treffen beide aufeinander.

...

Berlins Maßnahmen gegen Leiharbeit in der PflegeBerlins Maßnahmen gegen Leiharbeit in der Pflege

Um die Leiharbeit in der Pflege einzudämmen, hat Berlins Pflegesenatorin Dilek Kalayci am Montag ein entsprechendes Maßnahmenpaket vorgestellt. Geplant ist unter anderem eine Bundesratsinitiative zur generellen Unterbindung der Arbeitnehmerüberlassung im Pflege- und Krankenhausbereich.

...

Gertrud Stöcker erhält BundesverdienstkreuzGertrud Stöcker erhält Bundesverdienstkreuz

Für ihr jahrelanges Engagement in der Aufwertung des Pflegeberufes und der Pflegebildung ist Gertrud Stöcker mit einem Verdienstorden 1. Klasse der Bundesrepublik Deutschland geehrt worden. Sie ist Gründungsmitglied und Ehrenpräsidentin des Deutschen Pflegerates (DPR).

...

Gesundheitssenatorin will Leiharbeit in der Pflege verbietenGesundheitssenatorin will Leiharbeit in der Pflege verbieten

Der Personalmangel in der Pflege ist aktuell ein vorherrschendes Thema in der Politik. Stationären Einrichtungen fehle das Stammpersonal, weil Leiharbeitsfirmen ihnen die Pflegefachpersonen abwerben, teilte die Berliner Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci (SPD) dem Tagesspiegel mit. Im Bundesrat wolle Berlin dagegen vorgehen.

...

Berlin braucht bis 2030 21.000 zusätzliche FachkräfteBerlin braucht bis 2030 21.000 zusätzliche Fachkräfte

Im Bereich der stationären und ambulanten Altenpflege sind in Berlin zurzeit knapp 44.000 Menschen tätig. Für die Zukunft sind das deutlich zu wenige: Laut "Berliner Morgenpost" beziffert der Senat der Bundeshauptstadt den zusätzlichen personellen Bedarf in diesem Sektor für das Jahr 2030 auf rund 21.000...