Grundlagen für die Überwindung der SektorengrenzeGrundlagen für die Überwindung der Sektorengrenze

Für Dr. Bodo de Vries, Vorsitzender des Deutschen Evangelischen Verbandes für Altenarbeit und Pflege (DEVAP), eröffnet das zweite Gutachten zur alternativen Ausgestaltung der Pflegeversicherung von Prof. Dr. Heinz Rothgang den Weg zur Neuorganisation des Leistungs­geschehens.

...

Maas lässt die Pflege vertrocknenMaas lässt die Pflege vertrocknen

Die Lösung der drängendsten Probleme in der Altenpflege läge derzeit in der Hand des Bundesaußenministers Heiko Maas (SPD), sagte der Präsident des Berufsverbandes privater Anbieter sozialer Dienste (bpa) Bernd Meurer. Maas ergreife allerdings nicht die entsprechenden Maßnahmen, um Pflegefachpersonen aus...

VDAP fordert faire VergütungsverhandlungenVDAP fordert faire Vergütungsverhandlungen

Der VDAB begrüßt die Initiative des Pflegebevollmächtigten der Bundesregierung, Andreas Westerfellhaus, die Vergütungsfindung für die ambulante Pflege neu zu gestalten. In einem Positionspapier hat er Vorschläge zur Verbesserung der Vergütungsverhandlungen in der ambulanten Pflege gemacht.

...

KAI 2019: Forderungskatalog an die PolitikKAI 2019: Forderungskatalog an die Politik

Der zehnte "Kongress für Außerklinische Intensivpflege & Beatmung", kurz "KAI", wird politisch wie nie. Im Fokus der am 20. und 21. November im Berliner Olympiastadion stattfindenden Veranstaltung steht das umstrittene Reha- und Intensivpflegestärkungsgesetz (RISG).

...

Caritas legt Neun-Punkte-Programm zur Pflege vorCaritas legt Neun-Punkte-Programm zur Pflege vor

Die Caritas hat ein Neun-Punkte-Programm zur Pflege verabschiedet. Es sieht unter anderem vor, die Pflegeversicherung grundsätzlich zu reformieren, um das finanzielle Risiko für Versicherten zu reduzieren, Pflegende zu entlasten und das Solidarprinzip im System besser zu verankern.

...

Deutscher Caritasverband legt Neun-Punkte-Programm vorDeutscher Caritasverband legt Neun-Punkte-Programm vor

Der Deutsche Caritasverbandes (DCV) hat ein Neun-Punkte-Programm zur Pflege verabschiedet. Es sieht unter anderem vor, dass in der ambulanten Pflege der Pflegebedürftige zur Begrenzung seines Eigenanteils Anspruch auf ein festes Zeitkontingent bzw. den Anspruch auf eine entsprechende Anzahl von Leistungskomplexen erhalten sollen.

...

Immer mehr private ambulante PflegediensteImmer mehr private ambulante Pflegedienste

Immer mehr Pflegebedürftige werden ambulant versorgt, ihr Anteil stieg zwischen 1999 und 2017 von 20,6 auf 24,3 Prozent. Zu diesem Ergebnis kommt der "Pflegeheim Rating Report 2020" vom RWI – Leibniz Institut für Wirtschaftsforschung und der hcb GmbH.

...

10.000 Euro für Jobwechsel ins Krankenhaus10.000 Euro für Jobwechsel ins Krankenhaus

Mit hohen Kopfprämien wirbt laut einer Werbeanzeige ein Bremer Krankenhaus gezielt Fachpersonen aus der Altenpflege ab: 10 000 Euro Bonus bietet das Diako-Klinikum für den Jobwechsel von der Alten- in die Krankenpflege. Der Berufsverband privater Anbieter sozialer Dienste (bpa) sieht die Versorgungssituation dadurch gefährdet.

...

DPR fordert Schutz aller PflegekräfteDPR fordert Schutz aller Pflegekräfte

Die Bundesregierung will medizinisches Personal in der Notfallversorgung besser vor Gewalt schützen und hat diesbezüglich im Bundeskabinett ein Maßnahmenpaket beschlossen. Franz Wagner, Präsident des Deutschen Pflegerats (DPR), begrüßt diese Entscheidung. Es sei aber notwendig, die Maßnahmen auf alle Pflegebereiche auzuweiten,...

30 Jahre Stimme der Älteren30 Jahre Stimme der Älteren

Die BAGSO – Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen hat am Dienstag in Bonn ihr 30-jähriges Jubiläum gefeiert. 1989 als Arbeitsgemeinschaft von wenigen Seniorenvereinigungen gegründet, ist sie heute die Interessenvertretung der älteren Generationen in Deutschland.

...