Drei Vorstandsmitglieder treten zurückDrei Vorstandsmitglieder treten zurück

Die Pflegekammer Niedersachsen kommt aus dem Krisenmodus nicht raus. Jetzt haben die Vorstandsmitglieder Melina Kregel, Rebecca Toenne sowie Nora Wehrstedt ihren Rücktritt aus dem Vorstand der Pflegekammer Niedersachsen aus persönlichen Gründen verkündet.

...

Symposium Ernährung findet in Bonn stattSymposium Ernährung findet in Bonn statt

Die RAL Gütegemeinschaft Ernährungs-Kompetenz e. V. veranstaltet am 24. April 2020 das RAL Symposium Ernährung. In diesem Jahr findet das Symposium im RAL Deutsches Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung e.V. in Bonn statt. Auf der Agenda stehen informative Vorträge zu aktuellen Themen der Gemeinschaftsgastronomie.

...

Hauswirtschaft gehört ins PflegelöhneverbesserungsgesetzHauswirtschaft gehört ins Pflegelöhneverbesserungsgesetz

Der Berufsverband Hauswirtschaft fordert, dass die Pflegekommission alle in der Pflege beteiligten Berufsgruppen bei den Verhandlungen angemessen berücksichtigt. Dazu hat er am 17. Januar eine Stellungnahme zur Umsetzung des Pflegelöhneverbesserungsgesetz an die zuständige Kommission aus Arbeitgeber- und Arbeitnehmervertretern gerichtet, teilt der Verband mit.

...

Staatsanwaltschaft durchsucht Awo-RäumeStaatsanwaltschaft durchsucht Awo-Räume

Im Skandal um die Arbeiterwohlfahrt (AWO) in Frankfurt am Main und Wiesbaden hat die Staatsanwaltschaft am Dienstagmorgen sechs Privatwohnungen und acht Geschäftsräume in Frankfurt, Wiesbaden, Berlin, Bad Schwalbach und Schöneck durchsucht.

...

Besseres Stimmungsbild als im VorjahrBesseres Stimmungsbild als im Vorjahr

Der CARE Klima-Index hat den Anspruch jährlich ein Stimmungsbild der Pflege abzubilden. Im Vergleich zum Vorjahr hat sich 2019 die Wahrnehmung der aktuellen Situation um 2 Punkte von 95,3 in 2018 auf 97,3 verbessert. Macht der Abschwung Pause?

...

Niedersachsen will Älteren mit präventiven Hausbesuchen helfenNiedersachsen will Älteren mit präventiven Hausbesuchen helfen

Niedersachsen startet ein Pilotprojekt, bei dem älteren Menschen mit präventiven Hausbesuchen geholfen werden soll, länger in den eigenen vier Wänden zu leben. Stadtmitarbeiter sollen Senioren bei den Besuchen Tipps zur altersgerechten Ausstattung der Wohnung sowie Hinweise auf Hilfsangebote wie Mittagstische, Einkaufshilfen und Nachbarschaftsaktivitäten geben, wie das Sozialministerium in Hannover jetzt...

Gehälter vieler Pflegender gestiegenGehälter vieler Pflegender gestiegen

Mehr als 2 000 Beschäftigte der Pflege und Sozialwirtschaft in Brandenburg erhalten seit Beginn des neuen Jahres mehr Geld. Das teilte die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (Verdi) mit. Für diese Beschäftigten hat sich der Lohn mit dem Jahreswechsel zwischen 3 und 3,29 Prozent erhöht.

...

Zu wenig Kurzzeitpflegeplätze in NRWZu wenig Kurzzeitpflegeplätze in NRW

Der Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste (bpa) hat vor einer dramatischen Unterversorgung mit Kurzzeitpflegeplätzen in Nordrhein-Westfalen gewarnt. "Kurzfristig einen Platz zu finden, geht kaum", sagte Norbert Grote, Leiter der bpa-Landesgeschäftsstelle NRW gegenüber der Deutschen Presse Agentur (dpa).

...

Steigende Pflegekosten: Verbraucherzentralen fordern zum Handeln aufSteigende Pflegekosten: Verbraucherzentralen fordern zum Handeln auf

Die Frage, wie die Pflege in Zukunft bezahlbar sein soll, ohne Betroffene in die Finanznot zu treiben, ist laut Verbraucherschützern eines der zentralen Themen des neuen Jahres. Wegen der steigenden Eigenbeiträge der Pflegebedürftigen müsse die Politik nun einlenken, heißt es seitens des Bundesverbands der Verbraucherzentralen (<a data-orighref="https://www.vzbv.de/" href="https://www.vzbv.de/" target="_blank" rel="noopener...

BAP: "Spahns Pläne gegen Zeitarbeit werden scheitern"BAP: "Spahns Pläne gegen Zeitarbeit werden scheitern"

Der Bundesarbeitgeberverband der Personaldienstleister (BAP) lehnt Einschränkungen beim Einsatz von Leiharbeitskräften in der Pflege ab. Er habe kein Vertrauen in den Plan von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU), Pflegepersonen an Kliniken zu binden und aus der Anstellung bei einem Personaldienstleistungsunternehmen zurückzuholen.

...