„The Winner is? Die Pflege!“

Der Poetry-Slam-Wettbewerb "Care in Poetry" der Initiative "Starke Pflege in Münster" ist abgeschlossen. Mit über 70.000 Zugriffen auf die fünf Finalbeiträge und den vielen motivierenden Kommentaren für die Teilnehmerinnen war die Aktion ein großer Erfolg. Am Ende hat Johanna Autering, Pflegefachkraft aus dem Antoniushaus in Lüdinghausen, die Abstimmung für sich...

Personalmangel durch Corona noch verschärft

Die Personalknappheit in der Altenpflege ist durch die Corona-Pandemie noch einmal verstärkt worden. Einer am Mittwoch in Berlin vorgestellte Covid-19-Pflegestudie der Diakonie Deutschland zufolge berichten 53 Prozent der Pflegekräfte in der stationären Altenhilfe des evangelischen Wohlfahrtsverbands über zusätzlichen Personalmangel.

...

Pflegealltag unter Covid-19 Bedingungen

Der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) hat am 1. Dezember eine große Befragung unter Pflegenden aus stationären Einrichtungen wie Krankenhaus, Langzeitpflege oder Rehabilitation, aber auch aus den ambulanten Diensten gestartet. Damit will sich der Verband ein Bild zum beruflichen Alltag unter Covid-19 Bedingungen machen.

...

Schwester Liliane Juchli ist tot

Schwester Liliane Juchli, eine Pionierin der professionellen Pflege, ist am 30. November im Alter von 87 Jahren in Bern verstorben. Juchli hatte sich, bereits durch eine Infektion geschwächt, mit Covid-19 angesteckt.

...

14. DGE-Ernährungsbericht veröffentlicht

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. (DGE) hat gestern ihren 14. DGE-Ernährungsbericht vorgestellt. Im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) erarbeitet die DGE den Bericht seit über 50 Jahren als wichtiger Impulsgeber für die Ernährungs- und Gesundheitspolitik in Deutschland.

...

Krankenkasse warnt vor steigenden Zusatzbeiträgen

Der Chef der Techniker Krankenkasse (TK), Jens Baas, warnt vor steigenden Zusatzbeiträgen bei den gesetzlichen Krankenkassen. "Im nächsten Jahr fehlen dem Gesundheitsfonds über 16 Milliarden Euro, nicht nur, aber auch durch die Pandemie", sagte er jetzt der "Rheinischen Post".

...

Corona-Infektion bei Berufsgenossenschaft melden

Wenn sich Pflegende auf der Arbeit mit dem Coronavirus anstecken, sollten sie die Infektion umgehend der zuständigen Berufsgenossenschaft als Versicherungsfall melden. Das rät der WG-Fachverband wig Wohnen in Gemeinschaft allen Pflegeanbietern.

...

Präsidentin Klarmann übersteht Abwahlantrag

Weiter Wirbel bei der inzwischen vor der Auflösung stehenden Pflegekammer Niedersachsen: Die erst im März an die Spitze gewählte Kammerpräsidentin Klarmann hat nun einen Abwahlantrag überstanden. Das Vorstandsmitglied, das den Antrag stellte, fliegt raus.

...

Assistenzkräfte müssen Qualifikationsniveau 3 haben

Vollstationäre Pflegeeinrichtungen haben nur dann einen Anspruch auf einen Vergütungszuschlag zur Finanzierung zusätzlicher Pflegehilfskraftstellen, wenn die Assistenzkräfte Qualifikationsniveau 3 aufweisen oder sich auf dem Weg dahin befinden.

...