Private Unternehmen gehen bei Förderpaket SozialPrivate Unternehmen gehen bei Förderpaket Sozial

Der Koalitionsausschuss hat im Rahmen eines Konjunkturpakets zur Bewältigung der Corona-Krise ein Investitionsprogramm für den Gesundheitssektor beschlossen. Der Pflegesektor wird dabei mit keinem Wort erwähnt und an anderer Stelle soll die Wohlfahrt einseitig gefördert werden, bemängelt der VDAB.

...

Sozialministerin verteidigt Befragung zur PflegekammerSozialministerin verteidigt Befragung zur Pflegekammer

Niedersachsens Sozialministerin Carola Reimann (SPD) hat die aktuell laufende Befragung zur Zukunft der Pflegekammer in ihrem Bundesland verteidigt. Zuvor hatte die Pflegekammer selbst in einer Pressemitteilung, aber auch zahlreiche Pflegekräfte in den sozialen Medien, die Art der Fragestellung kritisiert.

...

Patientenschützer kritisieren KonjunkturpaketPatientenschützer kritisieren Konjunkturpaket

Die Deutsche Stiftung Patientenschutz hat die geplanten umfangreichen Konjunkturmaßnahmen der großen Koalition kritisiert. "Das Konjunkturpaket lässt die 3,4 Millionen Pflegebedürftigen mit ihren finanziellen Nöten allein", sagte Vorstand Eugen Brysch am Donnerstag.

...

Pflegekräfte könnten wieder über Kammer abstimmenPflegekräfte könnten wieder über Kammer abstimmen

Laut Koalitionsvertrag von SPD und Grünen soll zur Stärkung der Pflegeberufe gemeinsam mit den Pflege-Berufsverbänden, der Hamburger Pflegeschulen und der akademischen Pflegeausbildung in Hamburg die Möglichkeit einer erneuten Vollbefragung aller Hamburger Pflegekräfte zur Gründung einer Landespflegekammer beraten werden.

...