Parkinson-Vereinigung fordert Schutz von RisikogruppenParkinson-Vereinigung fordert Schutz von Risikogruppen

Die Deutsche Parkinson Vereinigung (dPV) fordert ein Konzept zum Schutz besonders gefährdeter Personengruppen vor dem Coronavirus. Demnach galt die politische Prioritätensetzung bislang der Dynamik der Krise. Jetzt sei es höchste Zeit, die Risikopatienten zu unterstützen, so dPV-Geschäftsführer Friedrich-Wilhelm Mehrhoff.

...

Gut versorgt und gut betreut – alles aus einer HandGut versorgt und gut betreut – alles aus einer Hand

Ein außerordentlich breites Spektrum an Einsatzfeldern bei der Versorgung und Betreuung von Personen – das ist die Besonderheit des anerkannten dualen Ausbildungsberufs Hauswirtschafter und Hauswirtschafterin. Denn neben Einrichtungen der Alten-, Kinder-, Jugend- und Familienhilfe, Wohngruppen, Schulen und Kindergärten sind Fachkräfte auch in Kureinrichtungen und Krankenhäusern, Privathaushalten und landwirtschaftlichen Unternehmen, Beherbergungsbetrieben,...

Die modernisierte Ausbildungsverordnung liegt vorDie modernisierte Ausbildungsverordnung liegt vor

Der Deutsche Hauswirtschaftsrat begrüßt die neue Ausbildungsordnung für den Beruf Hauswirtschafter*in. Sie wurde am 1. April 2020 im Bundesgesetzblatt veröffentlicht und tritt am 1. August 2020 in Kraft. Die modernisierte Ausbildungsverordnung verdeutlich die vielfältigen Tätigkeitsfelder der Hauswirtschafter*in.

...

Fehlende Atemschutzmasken: Caritas ruft zu Näh-Aktion aufFehlende Atemschutzmasken: Caritas ruft zu Näh-Aktion auf

Das Label EiNZIGWARE, ein Upcycling-Projekt der Caritas, hat jetzt bundesweit dazu aufgerufen, Atemschutzmasken für die Pflege zu nähen. Im Projekt, das hauptsächlich Langzeitarbeitslose beschäftigt, werden aus gebrauchten Materialien neue Dinge hergestellt. Jetzt soll dem Mangel an Atemschutzmasken entgegengewirkt werden.

...