Neue Pflegegewerkschaft in Bochum gegründet

Die neue Pflegegewerkschaft Bochumer Bund wurde wurde gegründet. Die Mitglieder des Gründungsvorstands zeigen sich optimistisch, dass sich viele Pflegende dieser Initative anschließen und sich gewerkschaftlich engagieren werden.

...

Berufsverband: "Altenpfleger fühlen sich im Stich gelassen"

"Angesichts der Corona-Pandemie brechen schwerwiegende Folgen durch jahrelang versäumte notwendige Reformen in der Altenpflege deutlich hervor", so der Deutsche Berufsverband für Altenpflege (DBVA). Man habe bessere Arbeitsbedingungen versprochen, aber wenig dafür getan. Jetzt müssten Taten folgen, um das Vertrauen wiederherzustellen.

...

Pflege-Bonus: Unklare Vorgaben sorgen für Verwirrung

Nach einem Beschluss vom April sollen Pflegepersonen in Bayern eine Bonuszahlung von 500 Euro bekommen. Viele Pflegende zeigen sich laut der Gewerkschaft Verdi allerdings verunsichert: Zum einen sei das Anmeldeverfahren kompliziert, zum anderen seien die Voraussetzungen für den Anspruch auf die Prämie unklar.

...

Kritik: Pflegende sind kaum in den Diskurs einbezogen

Die Corona-Pandemie hat die hohe Relevanz von Pflegenden laut der Deutschen Gesellschaft für Pflegewissenschaft (DGP) deutlich gemacht. Ihre pflegewissenschaftliche Expertise spiele beim Krisen-Management aber kaum eine Rolle. Auch im fachlichen Diskurs um COVID-19 seien Pflegende wenig präsent.

...