30 Jahre aktiv und stark30 Jahre aktiv und stark

Die Deutsche Alzheimer Gesellschaft e.V. Selbsthilfe Demenz (DAlzG) engagiert sich seit 30 Jahren für ein besseres Leben mit Demenz. Am 2. Dezember 1989 gründeten in Bad Boll Angehörige sowie ehrenamtlich und professionell Engagierte die Deutsche Alzheimer Gesellschaft. Zum Jubiläum weist die bundesweite Selbsthilfeorganisation auf die wichtige Rolle der Angehörigen bei...

Vorstand verabschiedet und neu gewähltVorstand verabschiedet und neu gewählt

Die Landesarbeitsgemeinschaft Hauswirtschaft Baden-Württemberg hat ihren Vorstand verabschiedet und neu gewählt. Dabei ist Cornelia Schwab vom Berufsverband Hauswirtschaft ist in ihrem Amt als Vorsitzende der Landesarbeitsgemeinschaft Hauswirtschaft Baden-Württemberg e.V. bestätigt worden.

...

Diskussion über Pflichtdienst in der PflegeDiskussion über Pflichtdienst in der Pflege

Die CDU hat die Einführung eines Pflichtdienstes in der Pflege ins Gespräch gebracht. Die Idee: Junge Bürger sollen unmittelbar nach der Schulzeit für einen vorgeschriebenen Zeitraum in einem gesellschaftlich relevanten Feld wie der Pflege tätig werden. Der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (<a data-orighref="https://www.dbfk.de/de/index.php" href="https://www.dbfk.de/de/index.php" target="_blank"...

CDU legt sich noch nicht festCDU legt sich noch nicht fest

Die Einführung einer allgemeinen Dienstpflicht wäre nach Einschätzung von CDU-Politikern möglich, wenn dafür das Grundgesetz geändert wird. Das sagte der CDU-Politiker Jens Kreuter am 28. November in Berlin nach Beratungen im Rahmen eines sogenannten Werkstattgesprächs der Partei.

...

Mit neuem Vorstand in die ZukunftMit neuem Vorstand in die Zukunft

Die Landesarbeitsgemeinschaft Hauswirtschaft Niedersachsen e.V. (LAG HW Nds.) präsentierte die Ergebnisse von zwei Projekten, die vom Niedersächsischen Ministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz 2019 mit jeweils 38.000 Euro gefördert werden, bei einer Tagung im Ministerium vor rund 50 Teilnemern. Mit den Projektergebnissen und einem neuem Vorstand geht die LAG HW...

Widerstand im BundesratWiderstand im Bundesrat

Im Bundesrat gibt es nach den Worten der rheinland-pfälzischen Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) Widerstand gegen das Gesetz zur Entlastung von Familien mit pflegebedürftigen Angehörigen.

...

Betreutes Wohnen treibt Ausgaben in die HöheBetreutes Wohnen treibt Ausgaben in die Höhe

Pflege-Wohngemeinschaften und betreutes Wohnen treiben nach Ansicht der Barmer Krankenkasse die Ausgaben in die Höhe, ohne dass die Pflege-Qualität steigt. Das geht aus dem Pflegereport 2019 hervor, den der Barmer-Vorstandsvorsitzende Christoph Straub am Donnerstag in Berlin vorstellte.

...

Auch Bayern klagt über PflegenotstandAuch Bayern klagt über Pflegenotstand

Bayern drohen nach übereinstimmender Einschätzung von Experten immer größere Engpässe in der Pflege. In einer Anhörung im Gesundheitsausschuss des Landtags sprachen Fachleute von Verbänden und Organisationen von einem bereits existierenden Pflegenotstand, der sich in den kommenden Jahren weiter verschärfen werde.

...

Pflegekammer soll beitragsfrei werdenPflegekammer soll beitragsfrei werden

Die umstrittene Pflegekammer in Niedersachsen soll für die Mitglieder beitragsfrei werden. Das haben die Regierungsfraktionen von SPD und CDU in ihren Beratungen zum Haushalt
2020 beschlossen, wie sie am Dienstag (26.11) mitteilten.

...